vente-privee.com

vente-privee.com und American Express gehen strategische Partnerschaft ein, um US-Markt zu erobern

Düsseldorf (ots) - Ende 2011 öffnen vente-privee.com und American Express gemeinsam Website für amerikanische Konsumenten

Gemeinsamer Weg: Mit American Express als neuem strategischen Business-Partner will Jacques-Antoine Granjon, Gründer und CEO von vente-privee.com, den amerikanischen Konsumenten den Zugang zu den exklusiven Online-Shopping-Events von vente-privee.com ermöglichen.

Die strategische Partnerschaft bringt den weltweiten Pionier und Marktführer im Bereich Online-Shopping-Club und eines der bekanntesten Serviceunternehmen weltweit mit mehr als 40 Millionen Kunden in den USA zusammen. vente-privee.com - heute bereits in sieben europäischen Ländern vertreten und 13 Millionen Mitglieder stark - setzt so sein strategisches Wachstum und seine internationale Entwicklung fort.

Im Rahmen des 50:50 Joint Ventures stellen beide Partner ihre Expertise und ihr Know-how in dem jeweiligen eigenen Business-Segment zur Verfügung - beide Unternehmen sind jetzt schon die führenden Anbieter in B2B und B2C. Bei vente-privee.com kommen langjährige, gewachsene Kontakte mit weltweit bekannten Partnermarken zum Einsatz, eine große Expertise im Bereich IT und Logistik sowie ein im Unternehmen integrierter Kundenservice, der wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie ist. American Express bringt eine Kundendatenbank von 40 Millionen Kunden in den USA mit in die Partnerschaft, sein unternehmerisches Know-how und die Kenntnisse über die Gegebenheiten des nordamerikanischen Marktes.

Für vente-privee.com bedeutet dieser Zusammenschluss einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens. "Die strategische Partnerschaft mit American Express ist für uns eine erstklassige Wahl", so Jacques-Antoine Granjon. "Unser Business-Model mit einem so prestigeträchtigen Partner in den amerikanischen Markt zu exportieren, der unsere Vision und auch unsere Unternehmenskultur teilt, ermöglicht unseren Partnermarken auch in diesem wichtigen Markt präsent zu sein", erklärt Granjon.

Dan Schulman, Group President, Enterprise Growth, American Express ergänzt: "Diese Allianz bringt zwei Unternehmen zusammen, die neue Einkaufsmöglichkeiten im Bereich E-Commerce schaffen, von denen sowohl Kunden als auch Partnermarken profitieren. Beide Unternehmen bieten seit Jahren ein hochwertiges Angebot an Services und Dienstleistungen und verfügen über einen qualitativen Kundenservice."

Die Website wird Ende 2011 in den USA eröffnet.

Zu vente-privee.com

vente-privee.com ist die weltweite Nummer Eins und der Erfinder des Konzepts der Online-Shopping-Clubs. Seit seiner Gründung 2001 verkauft das Unternehmen als E-Commerce-Spezialist Warenüberhänge renommierter Marken. Von den drei- bis fünftägigen Verkaufsaktionen des Clubs profitieren bereits 13 Millionen Mitglieder. Die Anmeldung bei vente-privee.com ist kostenlos und unverbindlich. Die Shopping-Events werden in enger Zusammenarbeit mit 1.200 bekannten internationalen Marken aus vielfältigen Bereichen organisiert, zum Beispiel Mode, Accessoires, Haushaltswaren, Spielwaren, High-Tech und Gastronomie. Exklusive, direkte Partnerschaften mit den Marken ermöglichen starke Preisnachlässe auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. vente-privee.com beschäftigt 1.322 Mitarbeiter, ist in sieben Ländern aktiv und realisierte 2010 einen Umsatz von 969 Millionen Euro (+ 15 Prozent). In Deutschland zählt vente-privee.com über 800.000 Mitglieder, erzielte im vergangenen Jahr ein Brutto-Umsatz von 70,9 Millionen Euro (+ 33 Prozent) und ist seit September 2009 mit einem Büro in Düsseldorf vertreten.

Weitere Informationen finden Sie im Press Room: 
http://pressroom.vente-privee.com 

Zu American Express

American Express ist ein globales Serviceunternehmen. Wir bieten unseren Kunden Produkte, Dienstleistungen und Services, die das Leben bereichern und den Erfolg von Unternehmen fördern. Weitere Informationen gibt es unter www.americanexpress.com .

Besuchen Sie uns außerdem auf: 
www.facebook.com/americanexpress , 
www.twitter.com/americanexpress und 
www.youtube.com/americanexpress  

Pressekontakt:


vente-privee.com - Spedition Str. 17, 40221 Düsseldorf,
Tel.: +49-211-566 802 11, Fax: +49-211-566 802 10,
E-Mail: slenz@vente-privee.com

Emanate GmbH - Nymphenburger Str. 86, 80636 München,
Tel.: +49-89-12 44 50, Fax: +49-89-12 44 51 14,
E-Mail: vente-privee.com@emanatepr.com
Original-Content von: vente-privee.com, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: