Patent-Portfolios der Automobilindustrie zum Verkauf bei ICAP Patent Brokerage

Menlo Park, Kalifornien (ots/PRNewswire) - ICAP Patent Brokerage [http://www.icappatentbrokerage.com/] kündigt Automobil-Innovationen in der Technologie der Klappdach-Cabrioverdecke sowie Sitzverbesserungen von Heuliez SAS zur Auktion an. Dieses IP wird am 20. März 2013 bei der 18. ICAP Ocean Tomo IP-Auktion am Rosewood Sand Hill in Menlo Park in Kalifornien als zwei Lose geführt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20100614/CG20517LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20100614/CG20517LOGO])

"Wir freuen uns sehr, unserer globalen Käuferbasis diese Automobiltechnologie-Portfolios anbieten zu können. Der Kauf eines oder beider unserer Portfolios gewährt dem Eigentümer Zugang zu zwei wichtigen Märkten - Klappdach-Cabrioverdecke und Sitze - innerhalb der Automoilindustrie", so Dean Becker, CEO von ICAP Patent Brokerage.

Mit diesen Portfolios werden die Cabrioverdeck- und Sitztechnologie weitgehend abgedeckt. Die IP-Pakete umfassen zudem relevante, mit der Technologie verbundene Materialien, wie u. a. Studien, Prototypen und Forschungsunterfangen.

Klappdach-Cabrioverdecke [http://icappatentbrokerage.com/sites/icappatentbrokerage.com/files/Heuliez%20SAS%20-%20Lot%201_Portfolio%20Description_Final_0.pdf]

Dieses Portfolio umfasst Verbesserungen der Gerätetechnik- und Verdeckdesigns für Cabrios mit Klappdach-Verdecken. Das IP-Paket bietet Lösungen für Klappmechanismen, Wassermanagement, LKW-Abdeckungen, Einklemmschutz, Einkolbenverdecke und Schließ- und Spannsysteme. Das aus über 750 Patenten bestehende Portfolio für Klappdach-Cabrioverdecke umfasst Designs, die sich für Fahrzeuge der meisten Größen und Modelle eignen.

Konfigurierbare Automobilsitze [http://icappatentbrokerage.com/sites/icappatentbrokerage.com/files/Heuliez%20SAS%20-%20Lot%202_Portfolio%20Description_Final_0.pdf]

Dieses Portfolio bezieht sich auf innovative, flexible Autositzkonfigurationen. Dabei sind Lösungen für einen vergrößerten Beinraum im Hintersitzbereich, einen größeren Frachtbereich, verbesserte Seitenaufprallresistenz, Milderung menschlichen Versagens in Bezug auf die Verstellung der Sitze, flexible Konfigurationen des Fahrgastraums sowie für geringeres Sitzgewicht und Begleitkosten vorhanden. Das IP-Paket umfasst Patente und Designs für ein breites Spektrum an Fahrzeugmodellen und -größen.

Diese Patente eignen sich für Automobilunternehmen, die ihre Position auf dem Markt der Klappdach-Cabrioverdecke und/oder Sitztechnologien zu festigen oder zu verbessern suchen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, wenden Sie sich an Dean Becker unter der Rufnummer +1 (561) 309-0011 oder unter Dean.Becker@us.icap.com[mailto:Dean.Becker@us.icap.com].

Reichen Sie ein Patent zur Auktion [http://icappatentbrokerage.com/] ein.

Folgen Sie uns auf Twitter (@ICAP_Auction_IP [https://twitter.com/ICAP_Auction_IP]) und treten Sie unserer LinkedIn-Gruppe [http://www.linkedin.com/groups/ICAP-Patent-Brokerage-Auctions-4477812?goback=.anp_4477812_1340118325342_1&_mSplash=1] bei.

Informationen zu ICAP Patent Brokerage ICAP Patent Brokerage [http://www.icappatentbrokerage.com/] ist ein Geschäftsbereich von ICAP plc und der weltweit größte Auktionär von geistigen Eigentumsrechten und Patenten.

Informationen zu ICAP ICAP ist der weltweit führende Interdealer Broker und Post-Trade-Risiko- und Informationsberatungsdienstleister. Der Konzern vermittelt Käufer und Verkäufer auf den Großhandelsmärkten in Bezug auf Zinsen, Kredite, Rohstoffe, FX, neue Märkte und Eigenkapitalderivaten in Telefon- und elektronischen Netzwerken. Durch unsere Post-Trade-Risiko- und Informationsberatungsdienstleistungen sind wir unseren Kunden bei der Verwaltung und Minderung von Risiken in ihren Portfolios behilflich. Weitere Informationen finden Sie unter www.icap.com [http://www.icap.com/].

Web site: http://www.icap.com/ http://icappatentbrokerage.com/