CompuGroup Medical Deutschland AG

TI Zertifizierung gestartet: CompuGroup Medical Deutschland AG bildet Techniker für Rollout der Telematikinfrastruktur aus.

Koblenz, 28. Juni 2017: Über 500 Techniker der CGM-Vertriebs- und Servicepartner werden ab dieser Woche für die Installationsarbeiten der Telematikinfrastruktur (TI) ausgebildet und zertifiziert. Ziel ist es, Arztpraxen schnell und sicher an die TI anzubinden, und im Nachgang einen reibungslosen Praxisablauf zu gewährleisten.

Das Zertifizierungsprogramm für Techniker der CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) umfasst alle Schritte, die für die Anbindung einer Praxis an die Telematikinfrastruktur von Bedeutung sind: Von den Installationsvoraussetzungen, den Vorbereitungen, bis hin zur professionellen Installation und der Einweisung in die TI-Komponenten. Daneben spielt besonders die richtige Einbindung in das bestehende Praxissystem eine große Rolle.

Die CGM-zertifizierten Techniker/DVO sind dann nicht nur mit der Telematikinfrastruktur sondern auch mit dem Zusammenspiel von TI-Komponenten und Arzt- bzw. Zahnarztinformationssystem bestens vertraut. Andreas Koll, Leiter des Bereichs Telematikinfrastruktur bei CompuGroup Medical Deutschland AG, erläutert die Relevanz, Experte auf beiden Gebieten zu sein: "TI-Komponenten, also z. B. Konnektor oder VPN-Zugangsdienst, und Arzt- oder Zahnarztinformationssystem müssen wie zwei Zahnräder ineinandergreifen. Hierzu braucht es spezialisiertes Know-How in vielen Themengebieten. Die anspruchsvolle Ausbildung der Technikexperten ist notwendig, will man eine reibungslose Installation und eine dauerhaft komplikationsfreie Anbindung gewährleisten. Wir schulen unsere Techniker mit dem Ziel, die Praxis zügig und ohne Behinderung des Praxisbetriebs an die Telematikinfrastruktur anzubinden. Das erlernte Wissen wird anschließend in anspruchsvollen Abschlusstests verifiziert und dokumentiert."

Kunden und Interessierte finden unter cgm.com/wissensvorsprung weitere Informationen und aktuelle Angebote. Dort besteht auch die Möglichkeit, sich für den CGM TI-Newsletter zu registrieren. Der Newsletter versorgt Interessierte mit allen relevanten Neuigkeiten sowie Informationen rund um die TI und wird auch schon zeitnah über Bestellmöglichkeiten informieren.

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie CGM ALBIS , CGM M1 PRO , DATA VITAL , CGM MEDISTAR , CGM TURBOMED , CHREMASOFT und CGM Z1 .

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

Ferner wird mit CGM LIFE eine Gesundheitsplattform zur Verfügung gestellt, mit der eine neuartige Kommunikation zwischen Leistungserbringer und Patient intersektoral ermöglicht wird. CGM LIFE bietet auch Gesundheitsservices um die eigene Gesundheit zu erhalten, gesund zu werden bzw. seine Gesundheit zu managen.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. TELEMED , als marktführender KV-SafeNet Provider, stellt den Teilnehmern im Gesundheitswesen hierzu eine datenschutzkonforme Plattform zur Online-Kommunikation bereit, zukünftig auch im Rahmen der Telematik Infrastruktur. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 550 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und sonstigen Leistungserbringern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.300 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG

Jürgen Veit

Leiter Kommunikation D-A-CH

T +49 (0) 261 8000-1521

F +49 (0) 261 8000-2099

E-Mail: presse.de@cgm.com

Original-Content von: CompuGroup Medical Deutschland AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: