UnternehmerTUM GmbH

Unternehmer "Made in Germany": KONUX erhält 7,5 Mio. US-Dollar Finanzierung

Unternehmer "Made in Germany": KONUX erhält 7,5 Mio. US-Dollar Finanzierung. Dennis Humhal, Andreas Kunze und Vlad Lata von KONUX (v.l.n.r.). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/100889 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter... mehr

München (ots) - Top Investor aus Silicon Valley investiert in deutsches Start-up / KONUX stellt intelligente Sensoren für Industrie 4.0 Anwendungen her / Das Konsortium aus NEA, MIG-Fonds und UnternehmerTUM-Fonds investiert 7,5 Millionen Dollar (Euro 6,6 Millionen)

Das deutsche Start-up KONUX, das auf die Herstellung intelligenter Sensorsysteme für Anwendungen der Industrie 4.0 spezialisiert ist, konnte neben den erfahrenen deutschen Investoren MIG Fonds und UnternehmerTUM-Fonds, den top-tier VC NEA (New Enterprise Associates) aus dem Silicon Valley gewinnen. In einer früheren Phase konnte die Firma schon den renommierten Business Angel Andreas von Bechtolsheim, der erste Investor von Google, von sich überzeugen.

"KONUX ist auf die Entwicklung von intelligenten Sensorsystemen für Anwendungen der Industrie 4.0 spezialisiert. Wir entwickeln intelligente Sensorlösungen für Industrieunternehmen, die in Echtzeit Informationen über den Prozess und den Zustand einer Maschine, eines Systems oder einer Komponente liefern. KONUX stellt Sensorlösungen und Datenanalysen bereit, die auf künstlicher Intelligenz basieren und damit den Kunden die Analyse von Prozessparametern und Maschinenproblemen, sowie die Steigerung der Produktivität ermöglichen", sagt Andreas Kunze, Chief Executive Officer und Mitgründer von KONUX. Einer der Referenzkunden ist die Deutsche Bahn, die mit den Systemen von KONUX Wartungskosten senkt, die Qualität erhöht und dabei einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung geht. "KONUX ist ein Partner auf unserem Weg zur Infrastruktur 4.0", erklärt Klaus Müller, CTO der Infrastruktur der DB.

"Die positive Entscheidung von einem der größten und erfolgreichsten VCs aus dem Valley ist ein Qualitätssiegel für das Gründerteam", sagt Johannes von Borries, Managing Partner des UnternehmerTUM Fonds und früher erfolgreicher Unternehmer. "Das zeigt, dass sich in Deutschland die Gründerkultur sehr positiv entwickelt hat und die Teams auch global wettbewerbsfähig sind." UnternehmerTUM hat KONUX von Anbeginn aktiv begleitet - unter anderem bei der Ausarbeitung des Businessplans und bei der Finanzplanung. Mit Unterstützung der UnternehmerTUM und ihres Netzwerkes hat sich KONUX von einer Idee zu einem erfolgreichen Start-up im industriellen Umfeld entwickelt.

"KONUX has tremendous experience with sensor solutions in industrial settings and can provide unique insights by combining sensors with cloud-enabled analytics," said Greg Papadopoulos, Ph.D., Venture Partner at NEA and former CTO at SUN Microsystems. "Other solutions tend to focus on either the analytics layer or the manufacturing of sensor components; KONUX's vertical approach and use of AI are unique differentiators. Industrial companies are spending billions of dollars on maintenance. The market opportunity is enormous."

"Das Team von KONUX vereint die Stärken von zwei Technologie-Zentren: Die Geschwindigkeit und Innovationskraft des Silicon Valleys mit der Qualität und Präzision deutscher Ingenieurskunst", sagt Dr. Sören Hein, Partner der MIG und früherer VP von Infineon. "KONUX hat eine gute Chance die industrielle Welt zu transformieren!"

About KONUX

KONUX is a Munich-based sensor company, combining German engineering quality and the speed of Silicon Valley. We develop smart sensor solutions to generate real-time machine insights for industrial companies. We deploy sensor solutions and use data analytics based on artificial intelligence to enable our customers to analyze machine problems, predict maintenance and increase uptime. For more information visit: www.konux.com

Über UnternehmerTUM-Fonds

UnternehmerTUM-Fonds, Garching (München), investiert deutschlandweit in junge Technologie-Unternehmen aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnik, Medizintechnik und CleanTech. Die Portfolio-Unternehmen profitieren von der langjährigen Erfahrung der UnternehmerTUM beim Aufbau junger Unternehmen. UnternehmerTUM-Fonds verfügt über eigene Branchenexperten und ein einzigartiges Netzwerk in die Industrie und zu anderen Venture Capital-Investoren. EIF, ERP und CIP: UnternehmerTUM-Fonds wird vom European Investment Fund (EIF), von der Europäischen Union über das Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) sowie von den ERP-EIF und LfA-EIF Dachfonds unterstützt. Weitere Informationen unter: www.unternehmertum.de/vc

About NEA

New Enterprise Associates, Inc. (NEA) is a global venture capital firm focused on helping entrepreneurs build transformational businesses across multiple stages, sectors and geographies. With nearly $17 billion in cumulative committed capital since the firm's founding in 1977, NEA invests in technology and healthcare companies at all stages in a company's lifecycle, from seed stage through IPO. The firm's long track record of successful investing includes more than 200 portfolio company IPOs and more than 320 acquisitions since its founding in 1977. In the U.S., NEA has offices in Menlo Park, CA; Boston, MA; New York, NY; Chicago, IL; and the Washington, D.C. metropolitan area. In addition, New Enterprise Associates (India) Pvt. Ltd. has offices in Bangalore and Mumbai, India and New Enterprise Associates (Beijing), Ltd. has offices in Beijing and Shanghai, China. For additional information, visit www.nea.com

Über die MIG AG

Die MIG Verwaltungs AG (MIG AG) zählt zu den führenden deutschen VC-Investoren. Über die MIG Fonds werden jungen Unternehmen die finanziellen Mittel zur Gründung und Wachstumsfinanzierung in den Bereichen der Hochtechnologie zur Verfügung gestellt. Aktuell besteht das Beteiligungsportfolio der MIG AG aus 26 Unternehmen. Für weitere Informationen: www.mig.ag, www.mig-fonds.de

Pressekontakt KONUX:

Andreas Kunze
Chief Executive Officer
US: +1 650 529 5551 | DE: +49 159 0415 5111
press@konux.com

Pressekontakt UnternehmerTUM
Sabine Hansky
Head of Communication & Development
UnternehmerTUM GmbH
Tel +49 89-18 94 69-1311 | Fax +49 89-18 94 69-1199
hansky@unternehmertum.de

Original-Content von: UnternehmerTUM GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: UnternehmerTUM GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: