Bookassist Österreich: Bookassist ist "World's Leading Booking Engine Technology Provider" bei den World Travel Awards 2012 - BILD

Bookassist ist "World's Leading Booking Engine Technology Provider" bei den World Travel Awards 2012 - BILD

Dublin (ots) - Bookassist, einer der führenden Technologieanbieter und Online-Marketing-Strategen für die Hotellerie, hat den World Travel Award 2012 in der Kategorie "World's Leading Booking Engine Technology Provider" gewonnen.

Der World Travel Award (WTA) würdigt weltweit die besten Unternehmen, die mit ihren Innovationen und Dienstleistungen die Reiseindustrie maßgeblich mitgestalten. "Der WTA ist eine tolle Auszeichnung und Anerkennung von der Industrie für das was wir tun", freut sich Bookassist Gründer und CEO Dr. Des O'Mahony am 12.12.2012 beim Finale im "The Oberoi, Gurgaon, Neu Delhi" in Indien. Dabei setzte sich Bookassist auch gegen Industrieriesen wie Sabre/SynXis und Amadeus durch. O'Mahony: "Die Hotelindustrie hat offenbar für uns gestimmt, weil wir den Umsatz durch Direktbuchungen über deren Webseiten stetig steigern. Wir ermöglichen unseren Kunden mehr Umsatz zu generieren, senken die Kosten und erzielen damit eine höhere Gewinnspanne.

Zwtl.: Bookasist

Bookassist wurde 1999 in Dublin gegründet und hat Vertriebs- und Servicebüros in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Österreich und Tschechien. Die Buchungstechnologie von Bookassist unterstützt tausende Hotel Webseiten. Nächstes Jahr im März veröffentlich Bookassist eine erste Version der neuen "Distribution Management Platform", die Hotels helfen wird Online Umsätze intelligent zu optimieren. Außerdem wurde Bookassist gerade unter die "Deloitte Fast 50" companies in Irland und in Europa eingeordnet. O'Mahony wurde zweifach von der irischen Internet Association mit dem "NetVisionary Award" ausgezeichnet.

Zwtl.: World Travel Awards

Die World Travel Awards wurden 1993 gegründet, um die besten Tourismus- und Reiseorganisationen weltweit zu würdigen. Die Nominierungen für den Award werden von einer Gruppe von Experten aus der Reise- und Tourismusindustrie untersucht und geprüft. Das große Finale 2012 mit der Preisverleihung wurde offiziell vom Ministerium für Tourismus in Indien unterstützt.

Weitere Informationen unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect/bookassist

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Bookassist Austria
   Mario Clemente Cejudo
   Operations Manager
   E-Mail: mario.clemente@bookassist.com
   Tel.: +43.699.17180713
www.bookassist.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/12254/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2012-12-17/08:00