Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zur Rolle der Osteuropäer in der Flüchtlingsdebatte:

Berlin (ots) - Die nach dem Zusammenbruch des Ostblocks hinzugekommenen Staaten betrachten Europa in erster Linie als Schutz vor Russland und als Geldmaschine für den nationalen Wiederaufbau. Das Projekt Europa spielt für sie keine große Rolle. Die Flüchtlinge ändern das. Sie schaffen Druck. Ein Druck, der Europa gut tut. Die Toten im Mittelmeer erinnern uns daran, dass alle unsere Institutionen vom Rechtsstaat bis zur Sozialversicherung dazu da sind, so etwas zu verhindern. Wir können sie nicht gegen den Rest der Welt verteidigen.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: