Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zum Bombardement der PKK in Syrien durch die Türkei

Berlin (ots) - Wenn die USA jetzt die Angriffe gegen die PKK und damit eine Säule des IS-Widerstandes gut heißen, möchte man verzweifelt rufen: Bitte macht doch nicht immer wieder die gleichen Fehler. Mit Bombardements aus der Luft lässt sich der IS nicht besiegen, auch wenn die Regierung in Ankara dabei hilft. Es sind die syrischen Kurden, die als Bodentruppen der USA die Hauptlast im Kampf gegen den IS tragen. Die Duldung von Schlägen gegen die mit ihnen verbündete PKK ist damit keine kleine Konzession, um die Türkei auf Linie zu bringen.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: