Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zur Wahl in Großbritannien

Berlin (ots) - Seit dem Unabhängigkeitsreferendum ist klar, dass das Königreich eine konstitutionelle Reform braucht, die das Zusammenleben aller britischen Nationen, der Engländer, Schotten, Waliser und Nordiren, auf den Inseln neu regelt. Die Aufgabe ist nun akut, wenn der Regierung daran gelegen ist, die 300 Jahre alte Union Großbritanniens zu bewahren. Denn die Ereignisse der Wahlnacht weisen darauf hin, dass der Nationalismus in England und Schottland zugenommen hat. Cameron wäre deshalb klug beraten, das Ergebnis als Wählerauftrag zu sehen, Großbritannien die Struktur eines föderalen Staats zu geben, um das Abbröckeln ganzer Landstriche am Rande zu verhindern.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: