Berliner Zeitung: Zum Urteil über die Berliner Flugrouten:

Berlin (ots) - Der Reaktor und die Schönefeld-Flugrouten: Hier treffen zwei Projekte zusammen, denen gemeinsam ist, dass ihr Betrieb auf Biegen und Brechen politisch durchgesetzt wurde und wird. Beiden gemeinsam ist, dass sie aus historischen Gründen an der falschen Stelle stehen, was aber kein Politiker zugeben kann. Der Airport bedroht die Stadt mit Lärm, der Reaktor im Falle eines Unfalles mit Radioaktivität, und zwar die ganze Stadt, wie die Reaktorsicherheitskommission (RSK) feststellte. Brennendes Kerosin verleihe freigesetzten Uranteilchen thermischen Auftrieb. Der Reaktor gehört deshalb schnellstmöglich abgeschaltet. Auch wenn manche Flugroutengegner ihre Anti-Atomaufkleber vom Auto kratzen, weil der Reaktor jetzt ihr bester Freund ist.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion 
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de