Huawei

Huawei und Infocast stellen InvesTrade-Plattformsystem für den Wertpapierhandel vor, um die Umsetzung des Programms "Shanghai-Hong Kong Stock Connect" zu unterstützen

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Huawei, einer der international führenden Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologielösungen (IuK), gab heute die Einführung der InvesTrade-Plattform bekannt. Die Plattform, die Wertpapiergeschäfte aus einer Hand möglich machen soll, wurde in Zusammenarbeit mit dem führenden Anbieter von Finanzinformationstechnologie Infocast entwickelt. Die InvesTrade-Plattform baut auf dem umfassenden, cloudbasierten IT-System FusionCube [http://e.huawei.com/en/products/itapp/converged/converged/hw-200432.htm] von Huawei auf und ist ein integriertes Handels- und Marktdatensystem, das große Mengen von Transaktionen mit geringer Latenz verarbeiten kann. Es soll den Investoren auf dem chinesischen Festland und in Hongkong Zugang zu den jeweils anderen Aktienmärkten gewähren.

Durch seine Verarbeitungsgeschwindigkeit ist das System in der Lage, 1.000 Einzeltransaktionen pro Sekunde zu bewältigen, wobei die Geschwindigkeit pro Transaktion bei unter 20 Millisekunden liegt. Das bedeutet eine wesentliche Verbesserung gegenüber der in der Branche üblichen Latenz von 200 Millisekunden. Es wird erwartet, dass die Plattform die Effizienz des Aktienhandels in der Finanzdienstleistungsbranche deutlich steigern wird.

Die InvesTrade-Plattform wurde ursprünglich dazu entwickelt, die Serviceangebote der Finanzdienstleister zu erweitern. Sie hat sich besonders für die Genehmigung des "Shanghai-Hong Kong Stock Connect"-Programms durch die chinesischen Regulierungsbehörden für den Kapitalmarkt China Securities Regulatory Commission (CSRC) und Hong Kong Securities and Futures Commission (SFC) im letzten Monat als bedeutsam erwiesen.

Aufgrund der gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsbemühungen von Infocast und Huawei verwendet die InvesTrade-Plattform das System FusionCube von Huawei, das vollständig mit dem von der Hong Kong Stock Exchange verwendeten Orion-System kompatibel ist. Es ist außerordentlich leistungsfähig, zuverlässig, flexibel und benutzerfreundlich und kann an die speziellen Anforderungen einzelner Kunden angepasst werden. FusionCube [http://e.huawei.com/en/products/itapp/converged/converged/hw-200432.htm] basiert auf einer branchenweit führenden Infrastruktur für Software und Hardware, sodass Rechenprozesse, Speicher und Netzwerkausstattung vollständig integriert sind. Gleichzeitig kombiniert es das dezentrale Speichersystem, eine visualisierte Plattform und Cloud-Managment-Software in einer einzigen Lösung. Dank FusionCube können Unternehmen die Rollout-Zeit von mehreren Monaten auf wenige Tage reduzieren und sich so vor Ausfallzeiten und Geschäftsunterbrechungen schützen. FusionCube unterstützt die Ressourcenzuweisung auf Anforderung und eine schnelle Erweiterung und erfüllt so die Anforderungen von Finanzdienstleistern, die in einem sich rasch verändernden und risikoreichen Umfeld arbeiten.

"Das 'Shanghai-Hong Kong Stock Connect'-Programm stellt die Maklergesellschaften vor eine neue und spannende Herausforderung, bei der sie einerseits ihre Strategie anpassen und andererseits ihren Kunden effizientere Lösungen anbieten müssen. Der Markt erfordert eine dynamische Aktienhandelsplattform, die schnell und stabil ist und unterschiedlichste Finanzdienstleistungen möglich macht", erklärt Cecily Ho, die Präsidentin von Infocast. "Als wir die Plattform entwickelt haben, haben wir uns das Ziel gesetzt, 1.000 Einzeltransaktionen pro Sekunde für einen einzigen Kunden zu erreichen, wobei die Geschwindigkeit pro Transaktion bei unter 20 Millisekunden liegen sollte. Wir sind sehr zufrieden, dass wir dieses Ziel erreichen konnten. Darüber hinaus mussten wir unterschiedliche Dienstleistungen, sich verändernde Kundenanforderungen und neue technologische und Marktentwicklungen berücksichtigen, wie zum Beispiel die Einführung des 'Shanghai-Hong Kong Stock Connect'-Programms, die für Juni vorgesehen ist."

Ren Zhipeng, der Präsident des Geschäftsbereichs IT Cloud Computing bei Huawei, sagte: "Eine offene Zusammenarbeit ist für die künftige Entwicklung und das Wachstum der IT-Branche von großer Bedeutung. Da unser Kundestamm wächst, erkennen wir, dass es nicht ausreicht, uns allein auf die Expertise eines Unternehmens zu verlassen, um den Unternehmen aus vielen verschiedenen Sektoren innovative Lösungen und hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Aus diesem Grund hat Huawei sich zur Zusammenarbeit mit Partnern aus der Branche entschlossen, die Experten für vertikale Märkte sind, um gemeinsam mit ihnen integrierte und moderne Cloud-Computing-Technologien und -Anwendungen zu entwickeln. Die Partnerschaft von Huawei und Infocast stellt für unsere beiden Unternehmen einen wichtigen Meilenstein dar, weil wir damit unsere Fähigkeiten als Marktführer in unseren jeweiligen Branchen konsolidieren, um leistungsfähige Produkte und Lösungen anzubieten, die für die Geschäfte unserer Kunden in der Finanzdienstleistungsbranche einen Unterschied ausmachen."

Fotos von der Vorstellung von InvesTrade können im Internet heruntergeladen werden: https://www.flickr.com/photos/huaweienterprise/sets/72157644684199272/ [https://www.flickr.com/photos/huaweienterprise/sets/72157644684199272/]

Informationen zu Infocast

Infocast Limited wurde 1996 gegründet und ist ein führender Anbieter von Lösungen für Finanzinformationen, Handel und Technologie sowie von Gesamtlösungen, der sich bereits bei der Zusammenarbeit mit Großbanken und Maklerunternehmen bewährt hat. Weitere Informationen finden Sie auf der Website: http://www.infocastfn.com/ [http://www.infocastfn.com/]

Informationen zu Huawei

Huawei gehört zu den international führenden Anbietern von Informations- und Kommunikationstechnologielösungen (IuK). Huawei hat sich vorgenommen, Telekommunikationsanbietern, Unternehmen und Verbrauchern wettbewerbsfähige Lösungen und Dienstleistungen anzubieten und so einen möglichst großen Mehrwert für sie zu schaffen. Weitere Informationen zu Huawei Enterprise finden Sie online unter: enterprise.huawei.com [http://enterprise.huawei.com/]

Medienkontakt

Sandra Wang Tel.: +86-1861 703 6622 E-Mail: sandra.wang@huawei.com[mailto:sandra.wang@huawei.com]

Web site: http://e.huawei.com/en/products/itapp/converged/converged/hw-200432.htm/ https://www.flickr.com/photos/huaweienterprise/sets/72157644684199272// http://enterprise.huawei.com// http://www.infocastfn.com//

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Huawei

Das könnte Sie auch interessieren: