Wisuschil - Medien- & Markenrecht

"Syrien-Waffenstillstand": Israel-Frankreich-Koalition vs. Türkei-Iran-Bündnis - Konstellation eines drohenden Stellvertreterkrieges zwischen den USA und Russland im Mittleren Osten?

"Syrien-Waffenstillstand": Israel-Frankreich-Koalition vs. Türkei-Iran-Bündnis - Konstellation eines drohenden Stellvertreterkrieges zwischen den USA und Russland im Mittleren Osten?

München (17. Juli 2017) - Am gestrigen Abend stellte der Münchener Newsstreamer Andreas Wisuschil die Frage in den Raum, ob das zwischen den USA und Russland unter Einbeziehung der Türkei am vorvergangenen Sonntag im Hamburg vereinbarte Waffenstillstandsabkommen zu Syrien stabil sein würde. Hierzu das nachfolgende Link:

http://www.presseportal.de/pm/100727/3685998

Nur eine runde Stunden später schob der Münchener Newsstreamer Andreas Wisuschil die Prognose nach, dass dieses Waffenstillstandsabkommen in Bezug auf Syrien durch eine "dritte Partei" hintertrieben werden könnte: Wobei insoweit als potenzielle Störenfriede Israel und Frankreich angeführt wurden, welche sich ggf. der Kurden in Syrien und Irak als "Partner" bedienen dürften. Hierzu das nachfolgende Link:

http://www.presseportal.de/pm/100727/3686101

Genau diese Prognose wurde eine weitere Stunde später durch einen Bericht der israelischen Qualitäts-Zeitung "Ha´aretz" auf den i-Punkt genau bestätigt - sodass die Realität die besagte Prognose eindrucksvoll in vollem Umfang eingeholt hat. Hierzu das nachfolgende Link:

http://www.presseportal.de/pm/100727/3685998

Am letzten Freitag, dem Nationalfeiertag Frankreichs, wurde mit einer US-Delegation in Paris eine maximal enge Kooperation zwischen Frankreich und den USA zelebriert und besiegelt, wobei der neue französische Präsident Macron offenbar dem imperialistisch-nationalistischen "Vorbild" des US-Präsidenten Trump nachzueifern scheint. Auf dieser Grundlage mutmaßt der Münchener Newsstreamer Andreas Wisuschil, dass die vorerwähnte französisch-israelische Kooperation zur Torpedierung des Waffenstillstandsabkommens, das die USA zusammen mit Russland für Syrien jüngst erst geschlossen hatten, auf einem hintergründigen Konsens mit den USA beruhen könnte: Damit Frankreich zusammen mit Israel dieses - für Russland eventuell als zu günstig befundene - Waffenstillstandsabkommen wieder als der Welt schaffen. Und - leider so muss man festhalten - spielt hier schon ein gewisser israelischer Ministerpräsident Netanyahu die unselige Rolle eines aggressiven Einpeitschers und hirnlosen Kriegstreibers.

Zu den französisch-US-amerikanischen Feierlichkeiten am letzten Freitag in Paris das nachfolgende Link:

http://www.tagesspiegel.de/politik/paris-feiert-den-14-juli-macron-beschwoert-unzerbrechliche-freundschaft-zu-den-usa/20063060.html

Da sich Deutschland für solche Kriegsabenteuer nicht hergeben darf - forderte der Münchener Newsstreamer Andreas Wisuschil ebenfalls schon gestern einen totalen und sofortigen Rrückzug sämtlicher Bundeswehreinheiten aus dem gesamten Mittleren Osten; egal ob aus der Türkei, aus Jordanien oder von sonst wo: Und auch ohne Ansehen, was die USA auch immer dazu meinen mögen.

http://www.presseportal.de/pm/100727/3686007

Krass gegenläufig läuft jedoch die Propaganda-Maschinerie der NATO, betrieben durch deren absolut unkritische und über Jahrzehnte zur Unterwürfigkeit konditionierte Vasallen im bundesdeutschen Militär- und Sicherheitspolitikapparat, auf Hochtouren. "Man kann bloß hoffen, dass den Leuten hier bald ein Licht aufgehen möge...", stellt der Münchener Newsstreamer Andreas Wisuschil fast schon resignierend fest.

http://www.presseportal.de/pm/67428/3684609

Pressekontakt & Urheberrechtsinhaberschaft:

© Wisuschil -Medien- & Markenrecht; Rechtsanwalt Andreas Wisuschil; Ungererstraße 108/Ap. 65; D-80805 München; Telefon: 089 307 612 77; Fax: 089 307 612 78; E-Mail: wisuschil@wisuschil.de.

Kanzlei-Internetprofil: www.wisuschil.de

Zur freien Verwendung unter Angabe der Quelle und Zitation des Urheberrechtsinhabers bei Printmedien bzw. Verlinkung bei Online-Medien.

http://www.spiegel.de https://www.newsaktuell.de http://www.presseportal.de/nr/100727

https://plus.google.com/104234852652337042970 https://www.anwalt24.de/anwalt/andreas-wisuschil

https://www.facebook.com/andreas.wisuschil.31?ref=bookmarks https://twitter.com/A_Wisuschil

https://www.xing.com/profile/Andreas_Wisuschil https://de.linkedin.com/in/andreas-wisuschil-28b2a884

 
Original-Content von: Wisuschil - Medien- & Markenrecht, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: