Hotelspezialist ANIMOD präsentiert sich auch 2013 auf der ITB

Köln (ots) - Zum achten Mal nimmt die ANIMOD GmbH aus Köln an der weltweit führenden Tourismusmesse in Berlin teil. Die Reiseexperten für Hotelgutscheine präsentieren auf der wichtigsten Fachmesse ihr Vertriebsmodell und wollen die Geschäftsentwicklung in neuen Märkten vorantreiben.

Auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin präsentiert sich die gesamte Vielfalt des Reisens: Länder, Zielgebiete, Veranstalter, Buchungssysteme, Verkehrsträger, Hotels und alle anderen, die ihren Kunden die schönsten Wochen des Jahres noch angenehmer machen möchten. Für den Hotelspezialisten ANIMOD genau die richtige Location, um Branchenpartner zu treffen, über neue Kooperationen zu verhandeln und die Vertriebswege zu erweitern. Seit 2001 bringt ANIMOD Reisebegeisterte mit Hotelgutscheinen in Top-Hotels zu Top-Preisen. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Angebot an Hotelgutscheinen für nationale und internationale Destinationen, die über den eigenen Webshop, zahlreiche Onlineplattformen sowie On- und Offline-Vertriebskooperationen im In- und Ausland buchbar sind.

Auf der ITB möchte ANIMOD Kontakte zu anderen Gutschein-Plattformen und Reiseanbietern knüpfen und Gespräche mit Entscheidern und Multiplikatoren führen. "Ziel ist es, unsere führende Marktposition zu stärken und neue Kooperationspartner für die Marke ANIMOD zu begeistern. Durch den Ausbau unserer Vertriebswege können wir neue Märkte erschließen und unsere Kundenkreise erweitern", sagt Ira Hielscher, Gründerin und Geschäftsführerin der ANIMOD GmbH. Jährlich kommen auf der ITB rund 170.000 Besucher, darunter 113.000 Fachbesucher sowie 11.000 Aussteller aus über 180 Ländern zusammen. Da passt die ANIMOD GmbH mit ihrem Portfolio von über 800 Hotelpartnern in 26 Ländern weltweit perfekt ins Bild. "Die ITB ist für uns die wichtigste Messe, weil hier die Entscheider der Tourismusbranche zusammen kommen. Hotelgutscheine von ANIMOD sind ein wirkungsvolles und effizientes Vertriebsinstrument - genau davon wollen wir neue Kooperationspartner überzeugen", erklärt Ira Hielscher.

ANIMOD ist vom 6. bis zum 10. März 2013 in Halle 10.1 an Stand 104 für Besucher, Journalisten und Aussteller erreichbar. Für individuelle Pressefragen stehen Ira Hielscher und ihr Team während der Ausstellungstage gerne zur Verfügung. Damit die Timeslots organisiert werden können, wird um eine vorherige Anmeldung per E-Mail an presse@animod.de gebeten.

Über ANIMOD

Gegründet 2001 von der Kölnerin Ira Hielscher, vertreibt ANIMOD seit 2002 erfolgreich Hotel- und Reisegutscheine über den eigenen Webshop www.animod.de sowie über zahlreiche Onlineplattformen. Aktuell vermittelt das Kölner Unternehmen unter der Geschäftsführung von Ira und Harald Hielscher Gutscheine von über 800 Hotelpartnern in 26 Ländern weltweit. ANIMOD hat zahlreiche nationale sowie internationale Kooperationen für den Online- und Offline-Vertrieb und ist mit zwei Unternehmen auf dem US-amerikanischen Markt präsent. Dadurch erreicht der Hotelspezialist Kunden in mehr als 30 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Für die rund 60 ANIMOD-Mitarbeiter in Europa und den USA haben Qualität und Service sowie die kontinuierliche Erweiterung von Angebot und Leistung oberste Priorität.

Für weitere Informationen:

Panajota Leontaraki, ANIMOD GmbH         		  
presse@animod.de
Telefon: +49 (0)221 933 74 44

Pressekontakt:
Melanie Hohmann, agentur05 GmbH
hohmann@agentur05
Telefon: +49 (0)221 3550 377 47