BELSANA Medizinische Erzeugnisse

Farbwechsel im BELSANA Strumpfsortiment: Frühlingserwachen für leichte Beine

Bamberg (ots) - Winter und Kälte ade, alles neu macht der Frühling! Die Natur vollzieht einen Farbwechsel, ringsum beginnt es zu grünen und zu blühen. Und auch die Farbe des Himmels wechselt vom überwiegend tristen Grau des Winters in ein strahlendes Frühlingsblau. Da kommt ein Farbwechsel im Kleiderschrank wie gerufen. Nichts passt besser zum leichten Frühlingsgefühl als zarte und frische Farbtöne, die das Erwachen der Natur widerspiegeln. Aber auch leichte, fitte und schön anzusehende Beine sind für die Frau von heute ein Must-have. Ab März sind die Feinstützstrümpfe BELSANA 280den glamour und die Kompressionsstrümpfe BELSANA microsoft in den neuen Trendfarben Pretty Mint und Easy Indigo exklusiv in der Apotheke erhältlich (Apothekenfinder unter www.belsana.de). Sie sorgen für ein modisches Frühlingserwachen und leichte Beine.

Durch das Tragen von Stütz- und Kompressionsstrümpfen kann die Venenfunktion unauffällig und wirkungsvoll unterstützt werden. Die Feinstützstrümpfe BELSANA 280den glamour und die Kompressionsstrümpfe BELSANA microsoft unterscheiden sich optisch kaum von blickdichten Feinstrümpfen und entfalten ihre Wirkung unsichtbar. Mit modischen Trendfarben setzen sie ihre Trägerin individuell in Szene.

Weiblich und verführerisch

Zarte Pastellfarben wie Pretty Mint sind diese Saison der Trend schlechthin und waren auf allen großen Modenschauen zu sehen. Wunderbar weiblich und bezaubernd leicht bringt das pudrige Mintgrün jede Frau zum Strahlen. Als Kniestrumpf, Schenkelstrumpf oder Strumpfhose ist der sanfte Pastellton ein verführerischer Begleiter für verspielte und romantische Outfits. Er lässt sich ideal mit anderen Pastelltönen wie Rosé oder Kleidungsstücken in Weiß kombinieren und betont die natürliche Schönheit seiner Trägerin perfekt.

Souverän und lässig

Easy Indigo wirkt frisch und modern und knüpft an den allseits beliebten Denim-Look an. Frauen, die diese Trendfarbe am Bein bevorzugen, können sich einer souveränen und entspannten Ausstrahlung sicher sein. Gekonnt kombiniert mit einem leichten weißen Oberteil und Jeansstoff oder einem blauen Rock lässt sich mit der stylischen Strumpffarbe im Handumdrehen ein Outfit kreieren, das dem Teint schmeichelt.

Den Venen Druck machen

Leichte Veränderungen der Beinvenen können bei neun von zehn Erwachsenen festgestellt werden. Betroffen sind meist Frauen. Erste Anzeichen sind schwere und müde Beine, aber auch geschwollene Füße und Knöchel. Zudem können ziehende oder stechende Schmerzen und ein nervöses, kribbelndes Gefühl in den Beinen auf ein Venenleiden hindeuten. Stützstrümpfe sind ideal, um beginnenden Beschwerden vorzubeugen. Durch ihren physiologischen, nach oben hin abnehmenden Druckverlauf unterstützen sie den Blutfluss zum Herzen. Bei fortgeschrittener Venenerkrankung ist meist ein Kompressionsstrumpf Bestandteil der Behandlung. Kompressionsstrümpfe sind in verschiedenen Druckstärken (Kompressionsklassen) als Serien- oder Maßanfertigung erhältlich und werden von speziell geschultem Fachpersonal in der Apotheke angepasst.

Pressekontakt:

Herausgeber:
BELSANA Medizinische Erzeugnisse
Frau Karin M. Götz
Laubanger 23
96052 Bamberg

Redaktion:
Medizin & PR GmbH - Gesundheitskommunikation
Barbara Kluge
Eupener Straße 60
50933 Köln
Tel.: 0221/7754315
Original-Content von: BELSANA Medizinische Erzeugnisse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BELSANA Medizinische Erzeugnisse

Das könnte Sie auch interessieren: