Targroup Media GmbH

Bewerbung für ein duales Studium - kostenloses E-Book inklusive Infografik

Köln (ots) - Wichtig zu wissen: Wer im Jahr 2016 ein duales Studium beginnen möchte, sollte schon jetzt im April mit den Überlegungen zur Studienlaufbahn anfangen. Das Problem: Viele Schüler/innen wissen gar nicht, dass man so weit im Voraus planen muss. Das kostenlose E-Book "Dein Weg zum dualen Studium", erhältlich unter www.Wegweiser-Duales-Studium.de/Bewerbung/, hilft bei der Zeitplanung und gibt Tipps rund um die Bewerbung.

In den kommenden Wochen enden mit den Abiturprüfungen in Deutschland die Schulkarrieren tausender Schüler/innen. Wie geht es danach weiter? Immer mehr junge Leute entscheiden sich für ein duales Studium, wie auch die aktuellen Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung zeigen: Über 1.500 duale Studiengänge mit rund 95.000 Studierenden gab es im Jahr 2014 - im Vergleich zu rund 700 Studiengängen mit 45.000 Studierenden im Jahr 2008.

Wettkampf um die besten Studienplätze entbrannt

Diese hohe Nachfrage sorgt dafür, dass sich auf begehrte Studienplätze, z. B. bei internationalen Konzernen oder in angesagten Bereichen wie den Medien, mehrere hundert Interessenten bewerben. Beide Merkmale treffen beispielsweise auf Axel Springer SE zu: "Wir haben nur zwei duale Studienplätze und darauf ca. 500 Bewerber", sagt Ausbildungsleiterin Uta Bendixen. Bei Autoherstellern wie VW oder Audi, so heißt es in Insiderkreisen, kommen sogar bis zu 1.000 Bewerbungen auf einen dualen Studienplatz.

Was für Unternehmen erfreulich ist, weil sie die besten Kandidaten aus einem großen Bewerberpool auswählen können, bedeutet für viele Bewerber ein großes Risiko, den gewünschten Studienplatz nicht zu erhalten. Und wer sich nicht frühzeitig informiert, der verpasst viele Bewerbungschancen - die Bewerbungsverfahren starten nämlich in der Regel schon ein Jahr vor Studienstart.

Schüler/innen sollten spätestens im April die Informationsphase für ein duales Studium im nächsten Jahr starten

Der typische Bewerbungsablauf sieht so aus: Wer im September 2016 mit einem dualen Studium starten möchte, sollte ab August 2015 wissen, welche Bereiche interessant sind, und sich bewerben. Zu diesem Zeitpunkt veröffentlichen die meisten Unternehmen ihre neuen Ausschreibungen, und bis zum Jahreswechsel sind zahlreiche Stellen dann bereits vergeben. Das bedeutet aber auch, dass sich junge Leute schon ab spätestens April des Vorjahres Gedanken zu ihrer Zukunft machen sollten. Für alle, die jetzt noch schnell nach ihrem Abitur in 2015 einen Studienplatz für dieses Jahr suchen, wird es sehr eng.

Kostenloses E-Book gibt Hilfe bei der Bewerbung

Über diesen langen Vorlauf sind sich viele Schulabgänger nicht bewusst. Abhilfe soll der neue kostenlose Ratgeber "Dein Weg zum dualen Studium" schaffen. Mit Hilfe einer Infografik und eines ausführlichen E-Books informiert der www.Wegweiser-Duales-Studium.de über alles Wichtige, was man bei der Recherche von passenden Studiengängen und Firmen sowie den folgenden Bewerbungsgesprächen wissen sollte.

Die Übersichtsseite des E-Books und viele weitere Informationen zum dualen Studium finden sich unter http://www.Wegweiser-Duales-Studium.de/Bewerbung/

Infografik kostenlos für Schulen

Sie sind Lehrer/in an einer Schule oder Bildungsberater/in? Dann bestellen Sie sich kostenlos Exemplare der Infografik für Ihre Schüler/innen. Schicken Sie einfach eine Mail mit Angabe der benötigten Ausdrucke an infografik@wegweiser-duales-studium.de .

Kontakt:


Wegweiser-Duales-Studium.de
c/o TarGroup Media
Herr Milan Klesper
Im Klapperhof 7-23
50670 Köln

Tel.: 0221-988 63 250
E-Mail: presse@targroup-media.de

www.das-richtige-studieren.de

Original-Content von: Targroup Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Targroup Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: