Marken

Marken gibt Fertigstellung des neuen Depots in Moskau bekannt

Research Triangle Park, North Carolina (ots/PRNewswire) - Neuer Standort soll der wachsenden Zahl neuer klinischer Studien in Russland Rechnung tragen

Marken gab heute die Fertigstellung seines neuesten Depots in Moskau, das sich zu 100 Prozent im Besitz des Unternehmens befindet, für klinische und kommerzielle Arzneimittellagerung, für Dienstleistungen zu klinischen Studien und für die Distribution bekannt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20110930/NY78064LOGO

Wes Wheeler, CEO von Marken, sagte zu den Entwicklungen in der Branche: "Russland ist weiterhin ein wichtiges globales Zentrum für klinische Studien, wobei die Zahl der klinischen Studien der Phase III im 3. Quartal 2015 um 14 Prozent gestiegen ist und 203 neue klinische Studien im selben Quartal für einen Start in Russland zugelassen wurden. * Mit diesen Informationen im Hintergrund haben wir entschieden, unsere Präsenz in diesem wichtigen Land auszuweiten und eine neue Einrichtung in der Nähe des Scheremetjewo-Flughafens aufzubauen, um unseren Kunden noch wirksamer dienen zu können."

Die sichere Niederlassung ist in einem neuen Gebäude angesiedelt und verfügt über die Kapazität zur Bereitstellung sämtlicher typischer Dienstleistungen, wie temperaturkontrollierte Lagerung, die sich von -20 Grad über den 2- bis 8-Grad-Bereich bis zur kontrollierten Raumtemperatur erstreckt und zusätzlich die Möglichkeit der Lagerung in flüssigem Stickstoff bietet. Ein gesonderter Platz wurde in der Planung für die Arzneimittellagerung, das "Late Stage Labeling", Rückläufe und Vernichtung zurückgewiesener Güter ausgewiesen. Sämtliche ausgewiesenen Flächen und Ausrüstungen entsprechen den speziellen Anforderungen der Good Manufacturing Practice von Marken.

Wie bei allen Depots von Marken wird die neue Einrichtung in Moskau durch Solo, die globale Bestandsverwaltung des Unternehmens, verwaltet, die Kunden einen Echtzeitzugriff auf Livedaten bietet, mit deren Hilfe sie die Bedingungen innerhalb des Depots sowie die Bearbeitung ihrer Materialien verfolgen können. Zudem ist es mit dem Maestro-System von Marken verbunden, mit dem sämtliche Lieferungen in das Depot und aus dem Depot heraus auf Echtzeitbasis gebucht und nachverfolgt werden können.

Gerit Offenhauser, Senior Vice President von Marken für den Bereich Clinical Trials Distribution, sagte: "Wir haben die Entscheidung für den Bau dieses größeren Depots in Moskau aufgrund des großen Erfolgs unserer ersten Niederlassung getroffen und als direkte Antwort auf die Nachfrage unserer Kunden nach einem speziell eingerichteten Standort für den Betrieb rund um ihre klinische Studien in Russland, zumal ihre Geschäfte in diesem wichtigen Land weiter wachsen. Wir sind jetzt davon überzeugt, dass wir das flexibelste und weltweit qualitativ beste Netzwerk an Depots bieten, das der Branche für klinische Studien zur Verfügung steht."

Eine Ankündigung für eine große Eröffnungszeremonie im neuen Jahr wird demnächst erfolgen. In der Zwischenzeit wird die Einrichtung für Kundenaudits zur Verfügung stehen.

Über Marken

Marken ist das einzige Unternehmen, das sich voll und ganz der Umsetzung von patientenzentrierten Lieferketten für die Arzneimittelindustrie und Biowissenschaften widmet. Marken steht bei "Direct to Patient"-Dienstleistungen und beim Transport biologischer Proben nach wie vor an der Spitze und verfügt über ein erstklassiges GMP-konformes Netzwerk aus Depots und Logistikzentren an 43 Standorten auf der ganzen Welt. Die 630 Mitarbeiter von Marken betreuen jeden Monat 50.000 Arzneimittellieferungen und biologische Lieferungen aller Temperaturbereiche in über 150 Ländern. Weitere Leistungen wie die Produktion biologischer Kits, Beschaffung von Probenmaterial, Lagerung und Distribution, Qualifizierung von Transportstraßen sowie GDP-, Richtlinien- und Konformitätsberatung runden die einzigartige Position von Marken in der Arzneimittel- und Logistikindustrie ab.

* Quelle: outsourcing-pharma.com, 26. Oktober 2015

Pressekontakt:

Christine Noble
info@marken.com
+1 919 474 6890
www.marken.com
Original-Content von: Marken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Marken

Das könnte Sie auch interessieren: