Reden ist Gold

Düsseldorf/Berlin (ots) - Eine neue Studie zeigt, warum so viele Ausbildungsverträge zwischen Jugendlichen ...

Marken

Marken und GlobalCare führen den "Direct To Patient"-Markt an

Research Triangle Park, North Carolina (ots/PRNewswire) - Zusammenarbeit für ein gemeinsames Marketing bringt klinische Studien weltweit zu den Patienten nach Hause

Marken hat heute bekannt gegeben, dass sich der Umfang seiner Zusammenarbeit mit GlobalCare Clinical Trials sich mittlerweile auf 80 aktive Studien in 45 Ländern erstreckt, wodurch die beiden Unternehmen zu klaren Marktführern im wachsenden Direct-to-Patient- (DTP-)Markt werden. Die Nachfrage nach DTP-Dienstleistungen wächst, da die Pharmabranche nach neuen Wegen sucht, auf der ganzen Welt Patienten zu rekrutieren und zu halten.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20110930/NY78064LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20110930/NY78064LOGO]

Der Direct-to-Patient- (DTP-)Lieferservice für zu Hause von Marken bietet die Lieferung von Material für klinische Studien direkt zum Patienten nach Hause und gewinnt auf diesem Weg die biologischen Proben für das Testen. Dabei wird die Qualität über eine umfassende Temperaturüberwachung (falls erforderlich) sichergestellt - von der Abholung bis zur Ablieferung. Das Projektmanagement und der Kurierdienst von Marken arbeiten mit den breit aufgestellten Pflegediensten von GlobalCare zusammen, um eine umfassende Lösung für zu Hause anzubieten. GlobalCare führt die Studienbesuche bei den Patienten zu Hause durch, indem es sein weltweites Netzwerk aus ambulanten Pflegekräften und medizinischem Fachpersonal, das über Erfahrungen auf den verschiedensten Behandlungsfeldern und über alle Altersgruppen hinweg verfügt, in Bewegung setzt. Marken und GlobalCare arbeiten mithilfe von umfassenden Standard Operating Procedures (SOPs) zusammen, die durch Kunden geprüft wurden. Ein noch wichtigeres Element ist die Hilfe der beiden Unternehmen für Sponsoren bei der Bewertung der Machbarkeit auf Grundlage regulatorsicher Bedingungen sowie die logistische Implementierung der Dienste für klinische Studien für zu Hause in einzelnen Ländern. Engagierte Projektmanager sind, ebenso wie ein Netzwerk an mehrsprachigen und ICH-GCP-zertifizierten Länderkoordinatoren, den DTP-Studiendiensten zugewiesen, um diese zu überwachen und zu koordinieren. Die Pflegekräfte von GlobalCare werden dann vor Ort den Patienten zugeteilt und bilden mit Markens Kurieren ein Team, um einen nahtlosen Ablauf der Hausbesuche mit einem möglichst geringen Reiseaufwand für die Erbringer der Gesundheitsversorgung zu Hause zu gewährleisten.

Marken und GlobalCare sind im Hinblick auf die Tiefe und die Breite ihres globalen Netzwerks zusammen führend in der Branche. Beide Unternehmen haben sich einen ausgezeichneten Ruf im Bezug auf Service und Qualität erworben und beide stellen sich zu 100 Prozent in den Dienst der Branche für klinische Studien. Vor Kurzem avancierte Marken zum ersten und einzigen Logistikanbieter mit offizieller Genehmigung der Regierung für die Bereitstellung der ersten Direct-to-Patient-Medikamentenlieferung in Südkorea. Diese mustergültige Lieferung erlaubte es mehreren Patienten in Südkorea, ihre Medikamente während des Ausbruchs des MERS-Virus (Middle East Respiratory Syndrome) weiter zu erhalten.

Wes Wheeler, CEO von Marken, sagte dazu: "Marken ist mit der wachsenden Zusammenarbeit mit GlobalCare sehr zufrieden. Wir arbeiten jetzt drei Jahre zusammen und es war eine großartige Erfahrung, voneinander beim Aufbau dieses wichtigen Marktes zu lernen. Wir teilen eine Menge von unternehmerischen Werten, etwa im Hinblick auf Qualität, Flexibilität, Service und Compliance, und unser beider Engagement gilt zu 100 Prozent den klinischen Studien. Das sind alles wichtige Faktoren, wenn es darum geht, dass ein Kunde nach einem Partner für DTP-Dienstleistungen sucht."

"Wir freuen uns sehr über die wachsende Zusammenarbeit mit Marken und die sich daraus ergebenden Synergieeffekte", sagte Gail Adinamis, Gründerin und CEO von GlobalCare. "Die Ähnlichkeiten bei der Unternehmenskultur und bei unseren Werten erlaubt es uns, unsere Logistik weltweit rasch zusammenzuführen. Unsere auf die Patienten ausgerichteten Dienste bieten den Patienten einen komfortablen Weg, an Studien teilzunehmen, was im Endeffekt dazu führt, dass Patienten schneller aufgenommen und auch gehalten werden können und dass die Vorgaben besser eingehalten werden", führte Adinamis weiter aus.

Marken und GlobalCare wurden zu über 30 von der Pharmaindustrie eingerichteten Workshops zum Thema Direct to Patient eingeladen, um dort zu sprechen. Diese Veranstaltungen fanden häufig direkt bei den Pharmaunternehmen vor Ort statt und dienten dazu, Teams den Zugang zu Fallstudien, Lösungsansätzen und auf die Patienten ausgerichtete Modelle bereitzustellen, und es ging dabei oft um regionale und demografische Bedingungen und Möglichkeiten der Medikamentenlagerung. Wenn Sie Marken und GlobalCare zu Ihrer Organisation oder in Ihre Einrichtung zu einem Vortrag einladen möchten, schreiben Sie uns unter info@marken.com[mailto:info@marken.com].

Über Marken

Marken ist der führende globale Anbieter im Bereich der klinischen Versorgungskette für die pharmazeutische und biotechnologische Branche und unterstützt über 49.000 Prüfärzte in mehr als 150 Ländern. Marken integriert Depot- und Logistikdienstleistungen zu Lösungen, die klinische Studien auch in abgelegenen und unterversorgten Regionen ermöglichen.

Über GlobalCare

GlobalCare Clinical Trials, Ltd ist ein weltweiter Nischendienstleister, dessen patientenzentriertes Servicemodell es ermöglicht, ausgewählte Patientenbesuche im Rahmen von klinischen Studien am Wohnort oder in einer alternativen Umgebung durchzuführen. Mithilfe eines umfassenden Netzwerks aus mehrsprachigen Länderkoordinatoren und einem hoch qualifizierten, ambulanten medizinischen Fachpersonal vor Ort werden Dienstleistungen in über 40 verschiedenen Ländern erbracht. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.globalcarect.com [http://www.globalcarect.com/].

www.marken.com [http://www.marken.com/]

Web site: http://www.globalcarect.com/ http://www.marken.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Christine Noble, info@marken.com, +1 919 474 6890 
Original-Content von: Marken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Marken

Das könnte Sie auch interessieren: