Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte / Deutsche Bahn und Vodafone entwickeln neues elektronisches Ticket - Pilotprojekt startet im Oktober - Bezahlsystem verbessert Kundenkomfort

Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte / Deutsche Bahn und Vodafone entwickeln neues elektronisches Ticket - Pilotprojekt startet im Oktober - Bezahlsystem verbessert Kundenkomfort
Themen: Mobile Kommunikation Tourismus Bahn Telekommunikation

Technische Details

Dateiname: TouchTravelfinal_01.jpg
Dateigröße: 0,9 MB (Hires)
Bildgröße: 2020x1252 (Hires)
Veröffentlicht:
Erstellt am: 16.03.2007


Bildinformationen

Firma: Vodafone GmbH (newsroom)
Meldungstitel: Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte / Deutsche Bahn und Vodafone entwickeln neues elektronisches Ticket - Pilotprojekt startet im Oktober - Bezahlsystem verbessert Kundenkomfort
Bildüberschrift: Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte
Bildrechte: Vodafone D2 GmbH
Fotograf: Vodafone D2 GmbH
Objektbeschreibung: Das Mobiltelefon ersetzt die Fahrkarte. Statt ein Ticket zu kaufen, drückt der Kunde jeweils vor Abfahrt und bei Ankunft auf eine Handy-Taste. Unter dem Begriff Touch&Travel werden die Deutsche Bahn und Vodafone gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern das innovative elektronische Ticketing-Verfahren in den kommenden Jahren zur Marktreife entwickeln. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Vodafone D2 GmbH"
Aufnahmeort: Hannover
Aufnahmeprovinz: Niedersachsen
Aufnahmeland: Deutschland