"Pluspäckchen GoGreen" geht an den Start / Post-Kunden können Treibhausgase reduzieren

"Pluspäckchen GoGreen" geht an den Start / Post-Kunden können Treibhausgase reduzieren
Themen: Post Umwelt Verbraucher

Technische Details

Dateiname: B028031L.JPG
Dateigröße: 0,3 MB (Hires)
Bildgröße: 1932x1039 (Hires)
Veröffentlicht: 24.07.06
Erstellt am: 24.07.2006


Bildinformationen

Firma: Deutsche Post DHL (newsroom)
Meldungstitel: "Pluspäckchen GoGreen" geht an den Start / Post-Kunden können Treibhausgase reduzieren
Bildüberschrift: Klimaneutraler Paketversand
Bildrechte: Deutsche Post World Net
Fotograf: Deutsche Post World Net
Objektbeschreibung: Ab dem 1. August 2006 bietet DHL mit dem Pluspäckchen GoGreen als erster Logistikdienstleister Privatkunden in Deutschland eine umweltfreundliche Versandlösung. Alle beim Transport des Pluspäckchens entstehenden Treibhausgase werden berechnet und über weltweite interne und externe Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutsche Post World Net"
Aufnahmeort: Bonn
Aufnahmeprovinz: Nordrhein-Westfalen
Aufnahmeland: Deutschland