Zahl der überschuldeten Bundesbürger steigt auf knapp 6,7 Millionen (BILD)

Zahl der überschuldeten Bundesbürger steigt auf knapp 6,7 Millionen (BILD)
Themen: Studie Insolvenz Finanzdienstleistung Banken Finanzen

Technische Details

Dateiname: Schuldnerquote_Bundesland.jpg
Dateigröße: 0,8 MB (Hires)
Bildgröße: 1738x2136 (Hires)
Veröffentlicht:
Erstellt am: 08.02.2013


Bildinformationen

Firma: BÜRGEL Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG (newsroom)
Meldungstitel: Zahl der überschuldeten Bundesbürger steigt auf knapp 6,7 Millionen (BILD)
Bildüberschrift: Zahl der überschuldeten Bundesbürger steigt auf knapp 6,7 Millionen
Bildrechte: BÜRGEL Wirtschaftsinformationen
Fotograf: Bürgel Wirtschaftsinformationen
Objektbeschreibung: Ein differenziertes Bild zeigt sich, wenn man die Schuldnerquote - den Anteil der Privatpersonen mit einem Negativmerkmal anteilig an der Bevölkerung ab 18 Jahren - in die Analyse einbezieht. Demnach existiert die höchste Schuldnerquote von 13,0 Prozent in Berlin. In der Hauptstadt sind 13.030 von 100.000 Erwachsenen überschuldet. Hohe Schuldnerquoten melden auch Bremen (12,6 Prozent) und Sachsen-Anhalt (12,0 Prozent). Während der Bundesdurchschnitt bei 9,7 Prozent rangiert, fallen die Werte in Bayern (7,1 Prozent), Baden-Württemberg (7,6 Prozent) und Sachsen (8,9 Prozent) am geringsten aus. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/BÜRGEL Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG"
Aufnahmeort: Hamburg
Aufnahmeprovinz: Hamburg
Aufnahmeland: Deutschland