IVA: Agrochemie trotz Einbußen krisenfest / Pflanzenschutz- und Düngemittelproduzenten nicht von Rezession verschont - Ausblick dank steigender Nachfrage weiter positiv - politische Risiken (mit Bild)

IVA: Agrochemie trotz Einbußen krisenfest / Pflanzenschutz- und Düngemittelproduzenten nicht von Rezession verschont - Ausblick dank steigender Nachfrage weiter positiv - politische Risiken (mit Bild)
Themen: Verbände Agrar Chemie Umwelt

Technische Details

Dateiname: Pflanzenschutzmarkt_dt.jpg
Dateigröße: 1,1 MB (Hires)
Bildgröße: 1588x1711 (Hires)
Veröffentlicht:
Erstellt am: 04.05.2010


Bildinformationen

Firma: Industrieverband Agrar e.V. (newsroom)
Meldungstitel: IVA: Agrochemie trotz Einbußen krisenfest / Pflanzenschutz- und Düngemittelproduzenten nicht von Rezession verschont - Ausblick dank steigender Nachfrage weiter positiv - politische Risiken (mit Bild)
Bildüberschrift: Pflanzenschutzmarkt Deutschland
Bildrechte: Industrieverband Agrar e.V.
Fotograf: Industrieverband Agrar e.V.
Objektbeschreibung: Die deutsche Pflanzenschutz-Industrie ist von der Wirtschaftskrise nicht verschont geblieben: Nach Jahren des Wachstums ging der Umsatz in Deutschland 2009 um 8,4 Prozent zurück. Insgesamt verkauften die Unternehmen Pflanzenschutzmittel im Gesamtwert von 1,262 Milliarden Euro. Sie produzierten 95.433 Tonnen Wirkstoffe in 2009, was einem Rückgang von 17,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "ogs/Industrieverband Agrar e.V. (IVA)"
Aufnahmeort: Frankfurt am Main
Aufnahmeprovinz: Hessen
Aufnahmeland: Deutschland