Zum Praktikum ins Land der Kängurus - wer den Sprung wagt, sammelt mehr als bloß Praxiserfahrung

Münster (ots) - 32 Grad C, Melbourne, Australien, Tobias aus Hannover eilt im Anzug die Strandpromenade entlang. Es ist sein dritter Internship-Tag beim Eventveranstalter. "Für mein Studium in Deutschland brauche ich ein dreimonatiges Praktikum. Die Idee, das Praktikum down under zu absolvieren, gefiel mir gleich." Gesagt, getan - organisiert über den Spezialreiseveranstalter TravelWorks sammelt Tobias nun erste Berufserfahrung im sonnigen Australien. Ein Auslandspraktikum ist ein dicker Pluspunkt für den Lebenslauf, denn es zeugt neben Fachpraxis auch von Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Fremdsprachenfertigkeit und dem Mut, über den üblichen Tellerrand zu schauen. Ob nahes europäisches Ausland oder anderes Ende der Welt, besonders gefragt sind Praktikumsplätze im englischsprachigen Ausland. Bei TravelWorks stehen neben Australien auch Platzierungen in Neuseeland, Großbritannien, Irland, Kanada und den USA zur Auswahl. Bewerben kann sich, wer das Abitur hat, 18 bis 30 (je nach Zielland auch 35) Jahre alt ist und über sehr gute Englischkenntnisse verfügt. Auf Wunsch kann das Praktikum auch mit einem Sprachkurs kombiniert werden. "Wirklich Sinn macht ein Praktikum im Ausland, genau wie in Deutschland, ab einer Mindestdauer von zwei Monaten. Dann lohnt es aus Sicht des Betriebes, Praktikanten tiefer ins Firmengeschehen und laufende Projekte einzuarbeiten. Bereits im Studium erworbenes Fachwissen ist von Vorteil, wenn man anspruchsvollere Aufgaben übernehmen möchte." erläutert Daniela Bornträger, Programmkoordinatorin bei TravelWorks. "Egal, wie lang man bleibt, natürlich sollte man auch Zeit für Reisen im Gastland einplanen." Ganz die Meinung von Tobias: "Nach meinen drei Monaten Praktikum geht es erstmal auf große Tour die Ostküste hoch - das Land erkunden, Kängurus in freier Wildbahn sehen, Surfen, Schnorcheln und Relaxen. Dann ist mein Projekt hier abgeschlossen, ich bin um einige Berufserfahrung reicher und kann mir guten Gewissens sagen 'das hast Du Dir verdient'!" Pressekontakt: Tanja Kuntz, T: 02506-8303210, tkuntz@travelworks.de Infos/Bildmaterial: www.travelworks.de, www.auslandspraktikum-weltweit.de

Das könnte Sie auch interessieren: