Pressemitteilungen Gesundheit/Medizin

Stadt  |

ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.: Arbeitszeit flexibel und alternsgerecht gestalten (FOTO)

Arbeitszeit flexibel und alternsgerecht gestalten (FOTO)

Düsseldorf (ots) - Arbeitszeit flexibel und alternsgerecht gestalten - eine wichtige Maßnahme, die im Rahmen des demografischen Wandels Unternehmen dabei unterstützt wettbewerbsfähig zu bleiben. Wie Betriebe dies bewältigen können, erläuterte ... weiter zur Pressemitteilung von ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.

Abbott GmbH & Co. KG Abbott Diabetes Care: "Blutzuckerwerte rund um die Uhr wären optimal" (FOTO)

"Blutzuckerwerte rund um die Uhr wären optimal" (FOTO)

Wiesbaden (ots) - Dr. med. Jens Kröger ist Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe DDG sowie Vorstandsmitglied von diabetes DE - Deutsche Diabetes-Hilfe und leitet eines der größten Diabetes-Zentren in Deutschland. Wie Menschen mit Diabetes dort ... weiter zur Pressemitteilung von Abbott GmbH & Co. KG Abbott Diabetes Care

sixx GmbH: Auf ins Oster-Backparadies: Enie van de Meiklokjes startet am Samstag, 12. April 2014, um 13.30 Uhr mit der 4. Staffel "Sweet & Easy - Enie backt" auf sixx (FOTO)
10.04.2014 | 09:00 |

sixx GmbH

Auf ins Oster-Backparadies: Enie van de Meiklokjes startet am Samstag, 12. April 2014, um 13.30 Uhr mit der 4. Staffel "Sweet & Easy - Enie backt" auf sixx (FOTO)

Unterföhring (ots) - Pünktlich zum Osterfest versüßt Enie van de Meiklokjes den sixx-Zuschauerinnen in 13 neuen Folgen den Frühling. Ab Samstag, 12. April 2014, um 13.30 Uhr startet das Erfolgsformat "Sweet & Easy - Enie backt" mit phantastischen ... weiter zur Pressemitteilung von sixx GmbH

Hansaplast /Beiersdorf: Neu von Hansaplast: Sterile Großpflaster mit Silber-Ionen in der Wundauflage (FOTO)
09.04.2014 | 14:58 |

Hansaplast /Beiersdorf

Neu von Hansaplast: Sterile Großpflaster mit Silber-Ionen in der Wundauflage (FOTO)

Hamburg (ots) - Eine Schürfwunde am Bein oder ein kleinerer Eingriff am Rücken - bei etwas größeren Wundflächen reichen herkömmliche Pflaster oft nicht aus. Diese sind meist zu klein, um das verletzte Areal ausreichend zu schützen und abzudecken. ... weiter zur Pressemitteilung von Hansaplast /Beiersdorf


 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10