GALERIE GESUNDHEIT/MEDIZIN / HAMBURG

alle Bilder

TK Techniker Krankenkasse: TK-Gesundheitsreport: Männer bekommen 50 Prozent mehr Herz-Kreislauf-Medikamente als vor zehn Jahren (FOTO)
DAK-Gesundheit: Kunst gegen Komasaufen: Drogenbeauftragte und DAK küren die besten Plakate 2014 (FOTO)
Margarine und pflanzliche Streichfette: Cleverer Fettrechner geht in neuem Look online / Mit einem Klick zu einem fettgesunden Leben (FOTO)
Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege: Der Sommerhitze im Arbeitsalltag trotzen: BGW gibt Tipps zur Abkühlung (FOTO)
Glättli-Press: Vulkanisch gegen Fersensporn / Homöopathisches Hekla lava bringt Hilfe (FOTO)



Pressemitteilungen Gesundheit/Medizin / Hamburg


Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege: Berufsanfänger überdurchschnittlich oft von Arbeitsunfällen betroffen / BGW: Neues Tätigkeitsfeld erfordert besondere Vorsicht (FOTO)

Berufsanfänger überdurchschnittlich oft von Arbeitsunfällen betroffen / BGW: Neues Tätigkeitsfeld erfordert besondere Vorsicht (FOTO)

Hamburg (ots) - Berufsanfänger tragen ein überdurchschnittlich hohes Unfallrisiko im Arbeitsleben. Das zeigen Zahlen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), die mehr als 7,5 Millionen Menschen in Deutschland ... weiter zur Pressemitteilung von Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

Asklepios Kliniken: Kliniken erwarten wegen Sommerhitze mehr Notfall-Patienten. Zehn "goldene Regeln" von Notfallmedizinern für "gefühlte" 38 Grad (FOTO)
17.07.2014 | 11:16 |

Asklepios Kliniken

Kliniken erwarten wegen Sommerhitze mehr Notfall-Patienten. Zehn "goldene Regeln" von Notfallmedizinern für "gefühlte" 38 Grad (FOTO)

Hamburg (ots) - Die Notaufnahmen der Asklepios Kliniken rechnen in den kommenden Tagen damit, dass zehn bis 25 Prozent ihrer Patienten wegen hitzebedingter Beschwerden behandelt werden müssen. Bundesweit werden am Wochenende Temperaturen über 30 ... weiter zur Pressemitteilung von Asklepios Kliniken


 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10