Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Gemeiner Diebstahl - Rentnerin wurde der Rollator gestohlen

Schwerin (ots) - Einer 75-jährigen Frau wurde in der vergangenen Nacht der Rollator aus dem Flur eines Gemeinschaftshauses in der Pankower Straße entwendet. Den Diebstahl bemerkte am heutigen Morgen der Pflegedienst, der sich täglich um die Rentnerin kümmert. Die Frau ist zwingend auf den Rollator angewiesen, weil sie ein Sauerstoffgerät mit sich führen muss. Die Neubeschaffung wird eine nicht unerhebliche Zeit in Anspruch nehmen und dadurch ihre Lebensqualität weiter beeinträchtigt. Ein Bild oder detaillierte Beschreibung des Rollators liegt der Polizei nicht vor. Der Sachschaden wird auf ca. 120 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: