Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: 230 Kinder dürfen sich seit heute "Kindergarten-Cops" nennen

Am Donnerstag hat die erste Abschlussveranstaltung in der Schweriner Friedensschule stattgefunden.

Schwerin (ots) - Die Präventionsveranstaltung "Kindergarten-Cop" der Schweriner Polizeiinspektion war erneut erfolgreich. Um die 900 Kinder wurden in den vergangenen Monaten in Sachen Sicherheit geschult und werden in den nächsten Tagen ausgezeichnet. Am Donnerstag, 16. Juni, hat die erste Abschlussveranstaltung in der Friedensschule in der Schweriner Paulstadt stattgefunden. 230 Kinder waren anwesend. In den nächsten Tagen folgen weitere Veranstaltungen.

Wie reagiere ich, wenn mich fremde Menschen ansprechen und bedrängen? Wie kann ich mich im Notfall wehren? Und wie meistere ich meinen Schulweg sicher? Diese und weitere Fragen gehen die Polizeibeamten mit den Vorschulkindern bei der Aktion "Kindergarten-Cop" durch. Zudem zeigt ein Kampfkunstlehrer den Fünf- bis Sechsjährigen, wie sie sich mit leichten Handgriffen wehren können.

Bei den Abschlussveranstaltungen werden die Kinder mit einer Urkunde ausgezeichnet und mit reflektierenden Mützen und Bändern ausgestattet, die sie auf ihrem baldigen Schulweg gut sichtbar machen sollen. "38 und damit alle Kitas in Schwerin nehmen an der Aktion teil", sagt Polizeihauptmeister Holger Wichette. "Doch unsere Aktion kann nur funktionieren, wenn auch die Eltern mitspielen und zu Hause mit den Kindern die Regeln immer wieder durchgehen. Wir als Polizei können lediglich den Grundstein legen."

Die zweite Abschlussveranstaltung findet am Freitag, 17. Juni, in der Grundschule Lankow statt. Die dritte am Dienstag, 21. Juni, in der Turnhalle "Astrid Lindgren", jeweils um 09.30 Uhr. Pressevertreter sind herzlich eingeladen, über das Projekt "Kindergarten-Cop" zu berichten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Sophie Pawelke
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: