Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Gas und Bremse verwechselt

POL-SN: Gas und Bremse verwechselt
verunfallter PKW

Schwerin (ots) - Einen gewaltigen Schreck dürfte ein älteres Ehepaar heute Mittag beim Verlassen des Parkdecks des Schlosspark Centers bekommen haben. Beim Einführen der Parkkarte in den Schrankenautomat verwechselte der Fahrzeugführer wohl Gas und Bremse, durchbrach einen Zaun und rutschte anschließend ein kleine Böschung herunter. Es entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro, der PKW war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pi-schwerin-pressestelle@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: