Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Abschlussmeldung zur Versammlungslage am 27.04.2015 in Schwerin

Schwerin (ots) - Am heutigen Abend versammelten sich auf dem Grunthalplatz etwa 140 Teilnehmer der MVGIDA-Bewegung. Gegen 19:10 Uhr begab sich der Aufzug über die Wismarsche Straße in den Bereich der Schweriner Fußgängerzone. Nachdem der Marktplatz ohne Zwischenkundgebung passiert wurde, musste die Route des Aufzuges auf dem Rückweg zum Hauptbahnhof aufgrund einer Blockade in der Mecklenburgstraße unwesentlich geändert werden. Die einzige Zwischenkundgebung erfolgte am Platz der Freiheit, bevor die Versammlung um 20:40 Uhr an der Rückseite des Hauptbahnhofes beendet wurde. Während des Aufzuges kam es zu keinen Störungen. An den Gegenveranstaltungen im Bereich der Schweriner Innenstadt beteiligten sich etwa 100 Personen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Marcus Oehlert
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pi-schwerin-pressestelle@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: