Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Abschlussmeldung zur MVGIDA-Demo in Schwerin am 23.03.2015

Schwerin (ots) - Am heutigen Abend trafen sich auf dem Berliner Platz um 18.30 Uhr ca. 280 Teilnehmer der MVGIDA-Bewegung. Nach einer kurzen Auftaktkundgebung zogen die Teilnehmer, die durch Polizeikräfte begleitet wurden, über die Hamburger Allee bis zur Kreuzung Plater-Straße. Hier wurde eine Zwischenkundgebung abgehalten. Über die Perleberger Straße ging es zurück zum Berliner Platz. Es erfolgte eine Abschlusskundgebung mit kurzem Redebeitrag. Um 20.34 Uhr wurde die Kundgebung beendet. Vor Beginn und nach Beendigung der MEGIDA-Versammlung kam es zu zwei Körperverletzungen durch Teilnehmer der MVGIDA. Die Polizei konnte die tatverdächtigen Personen ermitteln und leitete Ermittlungsverfahren ein. Während des Aufzuges kam es zu keinen nennenswerten Störungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pi-schwerin-pressestelle@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: