Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Polizei sucht Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung

Schwerin (ots) - Am gestrigen Abend kam es gegen 21:30 Uhr in der Hamburger Allee zu einer gefährlichen Körperverletzung. Der Geschädigte gab an, auf dem Weg nach Hause von zwei unbekannten männlichen Personen angesprochen worden zu sein. Diese verlangten Geld und Zigaretten von ihm. Als er die Herausgabe verweigerte, schlugen beide Personen gleichzeitig auf ihn ein. Einer der Täter benutzte dabei einen Baseballschläger. Der 54-jährige Schweriner erlitt eine Fraktur am linken Schienbein sowie ein Hämatom am rechten Auge. Die beiden Täter konnte er wie folgt beschreiben:

   -	deutsch -	ca. 25 Jahre alt -	ca. 185 cm groß -	dunkle, kurze 
Haare -	Ohrring -	Jeans und grüner Parka 

Und

   -	deutsch -	Ca. 25 Jahre alt -	Ca. 175 cm groß -	blonde, kurze 
Haare -	Ohrring -	ebenfalls Jeans und grüner Parka 

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung bei der Fahndung nach den benannten Tatverdächtigen. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0385 - 51 80 1560 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Jenny Schwabe
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pi-schwerin-pressestelle@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: