Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Schwerin (ots) - Am Dienstag, den 28.01.2014, ereignete sich gegen 17:34 Uhr auf der Kreuzung Alexandrinenstraße / Knaudtstraße ein Verkehrsunfall, in deren Folge ein Beteiligter unerlaubt den Unfallort verließ. Der Geschädigte befuhr mit seinem PKW Honda die Alexandrinenstraße und wollte die Kreuzung zur Knaudtstsraße in Richtung Dr. Hans-Wolf-Straße überqueren. Das zweite beteiligte Fahrzeug befuhr die Knaudtstraße in Richtung Bürgermeister-Bade-Platz und touchierte auf der Kreuzung Alexandrinenstraße / Knaudtstraße das Heck des PKW Honda. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich nach Angaben des Geschädigten um einen kleinen weißen PKW. Die Vorfahrt war zur Unfallzeit durch Verkehrszeichen geregelt, da die Ampel außer Betrieb war. Die Polizei bittet Zeugen des Verkehrsunfalles sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0385/20702222 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Marcus Oehlert
Telefon: 0385/5180-222
E-Mail: pi-schwerin-pressestelle@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: