Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Radfahrerin nach PKW-Kollision verletzt

Schwerin (ots) - Am gestrigen Nachmittag stieß gegen 16.20 Uhr an der Einmündung Ziegelseestraße/Güstrower Straße eine 50- jährige Radfahrerin mit einem PKW zusammen. Zeugen hatten beobachtet, dass die Frau nach dem Zusammenstoß über die Motorhaube des PKW rollte und dann auf der Straße zum liegen kam. Hierdurch zog sie sich eine Kopfverletzung und Schürfwunden zu. Ein RTW brachte die Verletzte zur weiteren Untersuchung und Behandlung ins Klinikum. Die genaue Unfallursache wird derzeit durch die Polizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-222
E-Mail: pi-schwerin-pressestelle@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: