Feuerwehr Hamburg

FW-HH: 12.04.2017, 03.57 Uhr, FEU, Starke Rauchentwicklung am Gebäude, Lichtwarkstraße Feuerwehr Hamburg löscht brennenden Kleintransporter

Hamburg (ots) - Die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg erhielt die Meldung über eine starke Rauchentwicklung an einem Gebäude. Die alarmierten Einsatzkräfte stellten fest, dass an der Einsatzstelle ein Lieferwagen in ganzer Ausdehnung brannte. Die Brandbekämpfung wurde mittels 2-Rohren unter umluftunabhängigem Atemschutz erfolgreich durchgeführt. Ein Übergreifen des Feuers auf andere Fahrzeuge oder Gebäude konnte verhindert werden. Zur weiteren Ermittlung wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Eingesetzt waren ein Löschzug der Berufsfeuerwehr und eine Freiwillige Feuerwehr, insgesamt 22 Kräfte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: