Polizei Düren

POL-DN: 07060508 Radfahrer übersehen

    Düren (ots) - Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Josef-Schregel-Straße / Fritz-Erler-Straße / Eisenbahnstraße wurde am Montagmittag ein Fahrradfahrer leicht verletzt. Er musste mit einem RTW einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt werden.

    Ein 30-jähriger Radler aus Düren wurde gegen 13.05 Uhr von einem entgegen kommenden 48 Jahre alten Linksabbieger aus Düren übersehen, als er die Josef-Schregel-Straße von der Alten Jülicher Straße in Richtung Wirteltorplatz befuhr. Der Autofahrer, der in Gegenrichtung von der Josef-Schregel-Straße nach links in die Fritz-Erler-Straße abbiegen wollte, erfasste den Zweiradfahrer im Kreuzungsbereich, wodurch sich dieser nach Angaben von  Zeugen mehrfach überschlug und zu Boden stürzte. Dabei erlitt er diverse Prellungen und Schürfwunden. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von circa 500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: