Polizei Düren

POL-DN: Wort zum Bild Verkehrsunfall mit Personenschaden

Düren (ots) - Düren. Am Donnerstag, dem 31.05.2007, kam es im Kreuzungsbereich der Kreisstrassen 27 (Birgel Richtung Untermaubach) und 29 (Kufferath Richtung Lendersdorf) gegen 13:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Zur Unfallzeit befuhr ein 72jähriger Mann aus der Gemeinde Hürtgenwald die Kreisstrasse 29 aus Richtung Kufferath kommend. An der beampelten Kreuzung mit der Kreisstrasse 27 beabsichtigte er, nach links in Richtung Birgel abzubiegen. Hierbei übersah er den PKW eíner entgegenkommenden 19jährigen Frau aus der Gemeinde Hürtgenwald. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoss beider Fahrzeuge, wodurch der PKW der 19jährigen Fahrerin gegen einen Ampelmast geschleudert wurde. Sie wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Nach Erstversorgung wurde die Schwerverletzte einem Krankenhaus zugeführt. Der 72-Jährige und seine 72jährige Beifahrerin wurden ebenfalls verletzt und zum Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 26.000 EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme mussten beide Kreisstrassen gesperrt werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: