Polizei Düren

POL-DN: 070519 Demonstration gegen "Rechts"

    Inden (ots) - Am 19.05. 2007 lud die "Kameradschaft Aachener Land" in Pier zu einer privaten Feier ein. Im Gegenzug organisierte die "ATIFA" eine Kundgebung zum Thema "Ge-gen Nazis". Diese, in Pier durchgeführte Versammlung, verlief ohne beson-dere Vorkommnisse. Es nahmen etwa 40 Personen teil.

    Bei der Anreise zur Feier der "Kameradschaft Aachener Land" wurden bei Angehörigen der "Rechten Szene" mehrere Pfeffersprays, Teleskopschlag-stöcke und Messer bei Polizeikontrollen sichergestellt. Gegen einen 15-jährigen Jugendlichen aus Stolberg wurde eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vorgelegt. Im Rahmen der Identitätsfeststellung musste er zur Polizeiwache nach Düren verbracht werden. Eine weitere 28 Jahre alte Person ohne festen Wohnsitz wurde aufgrund ei-nes bestehenden Haftbefehls festgenommen. Die Veranstaltung der "Rechten Szene", an der etwa 100 Personen teilnah-men, verlief bis zum jetzigen Zeitpunkt störungsfrei (Stand 19.30 Uhr).


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: