Polizei Düren

POL-DN: 07042706 Brennender Roller

    Hürtgenwald (ots) - Bei einer Kollision zwischen einem Kleinkraftrad und einem Kleintransporter wurde am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 11 in Höhe des Moto-Cross-Geländes Kleinhau ein Zweiradfahrer leicht verletzt. Er wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

    Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Düren, der die L 11 gegen 15.30 Uhr von Bergstein in Richtung Kleinhau befuhr, erkannte zu spät, dass ein vor ihm fahrender 17 Jahre alter Mokickfahrer aus Hürtgenwald nach links in Richtung Moto-Cross-Gelände abbiegen wollte. Er touchierte das Zweirad, wodurch der Kradfahrer zu Boden stürzte und leicht verletzt wurde. Der Roller rutschte in den Böschungsbereich und fing sofort Feuer. Mittels eines im Lkw mitgeführten Feuerlöschers konnte der Brand direkt gelöscht werden.

    Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: