Polizei Düren

POL-DN: 07041604 Streitsüchtiger Badegast

    Kreuzau (ots) - Eine Strafanzeige musste die Polizei am Sonntagabend gegen einen 13-jährigen Jungen aus Düren einleiten. Er hatte einen anderen Jungen verletzt und offenbar auch den Streit mit anderen Schwimmgästen gesucht.

    Der Bademeister des Freizeitbades erklärte den alarmierten Polizeibeamten, dass der Beschuldigte in der Dusche nach einem 12-Jährigen getreten habe. Dadurch sei dieser gegen eine Wand geschlagen und habe sich eine blutende Nase geholt. Andere Gäste klagten darüber, dass sie aus einer Gruppe von Kindern oder Jugendlichen belästigt worden seien.

    Der Betroffene gab zunächst falsche Personalien an. Nachdem er sich nur unter Aufgabe seiner Gegenwehr zur Polizeiwache Kreuzau transportieren ließ, konnte dort seine richtige Identität heraus gefunden werden. Der benachrichtigte Vater nahm ihn später auf der Polizeidienststelle wieder in Empfang.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: