Polizei Düren

POL-DN: 07041201 Hartnäckige Belästigung

Aldenhoven (ots) - Am Donnerstagmorgen ist ein noch nicht bekannter Exhibitionist einer Frau auf der Pützdorfer Straße gegenüber getreten. Um 05.15 Uhr war die 43 Jahre alte Geschädigte beim frühmorgendlichen Hundespaziergang auf den Unbekannten getroffen. Der Mann zeigte sich ihr in Höhe des Kindergartens in Scham verletzender Weise und führte dabei sexuelle Handlungen an sich durch. Als die Frau sich daraufhin umdrehte, wurde sie noch ein Stück von dem Täter verfolgt. Vom Wohnort aus verständigte die Aldenhovenerin die Polizei. Wie sie mitteilte, war der Mann ihr gegenüber bereits vor Wochen sittenwidrig aufgetreten. Die sofort ausgelöste Fahndung verlief bislang noch ohne Erfolg. Der Gesuchte wird als mittelgroß beschrieben. Zur Tatzeit war der etwa 25 Jahre alte Mann mit einer Jeanshose, einem dunklen Pullover sowie einer schwarzen Kappe bekleidet. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: