Polizei Düren

POL-DN: 07030805 Fahrradfahrerin an der Schulter verletzt

    Jülich (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag verletzte sich eine 80 Jahre alte Jülicherin. Daher wurde sie mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

    Eine 36 Jahre alte Frau aus Aldenhoven befuhr gegen 11.50 Uhr mit einem Pkw die Kartäuserstraße von der Großen Rurstraße in Richtung Adolf-Fischer-Straße. An der Einmündung mit der Straße "An der Promenade" bog sie mit dem Wagen nach rechts ab, um jedoch unmittelbar danach rückwärts wieder in die Kartäuserstraße einzubiegen, weil sie ihr Fahrzeug wenden und damit in Richtung Große Rurstraße zurück fahren wollte. Beim Rückwärtsfahren übersah sie die 80 Jahre alte Frau, die mit ihrem Fahrrad den Gehweg in der Straße "An der Promenade" befahren hatte und die Kartäuserstraße überqueren wollte. Bei der anschließenden Kollision zwischen Pkw und Fahrrad stürzte die Seniorin zu Boden und zog sich Verletzungen an der rechten Schulter zu.

    Bei dem Unfall entstand nur geringer Sachschaden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: