Polizei Düren

POL-DN: 07030708 Senior verursachte Auffahrunfall

    Düren (ots) - Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag auf der Stockheimer Landstraße ereignete.

    Eine 76-jährige Autofahrerin aus Langerwehe war gegen 18.45 Uhr mit ihrem Pkw auf der B 56 in Fahrtrichtung Stockheim unterwegs. An der Kreuzung Felix-Wankel-Straße bremste sie verkehrsbedingt ab, da die Ampelanlage auf Gelblicht wechselte. Der hinter ihr fahrende 75-jährige Senior aus Vettweiß übersah diesen Bremsvorgang und fuhr mit seinem Auto auf den Wagen der Frau auf.

    Durch den Zusammenstoß wurden beide Personen verletzt und mit einem RTW in ein Krankenhaus verbracht, wo sie in stationärer Behandlung verblieben. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: