Polizei Düren

POL-DN: 07022808 Vorfahrt missachtet

    Vettweiß (ots) - Am frühen Mittwochmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall auf der K 28 am Abzweig nach Jakobwüllesheim. Insgesamt drei leicht verletzte Personen mussten medizinisch versorgt werden.

    Gegen 06.40 Uhr befuhr ein 45 Jahre alter Mann aus Kreuzau mit seinem Pkw die Kreisstraße 33 von Jakobwüllesheim in Fahrtrichtung Vettweiß. An der Einmündung zur übergeordneten Kreisstraße 28 fuhr er mit den Wagen so weit in den Einmündungsbereich hinein, dass er mit dem Wagen eines 54 Jahre alten Mannes aus Vettweiß kollidierte, der die K 28 in Fahrtrichtung Soller befuhr.

    Beim Aufprall der beiden Fahrzeuge wurden zwei Mitfahrer im Wagen des Kreuzauers verletzt. Auch der Mann aus Vettweiß musste mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten. Der geschätzte Sachschaden beträgt etwa 13.000 Euro.

    Für die Zeit der Bergung der Fahrzeuge und für die Dauer der Unfallaufnahme musste die K 28 gesperrt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: