Polizei Düren

POL-DN: 07020105 Strohballen verbrannt

    Titz (ots) - Eine Strohmiete mit etwa 180 Ballen geriet in der Nacht zum Donnerstag in Brand. Aufgrund der derzeitigen Witterung muss angenommen werden, dass sie vorsätzlich angezündet wurde.

    Kurz nach 04.30 Uhr wurde die Polizei über das Feuer auf einem brach liegenden Feld in der Nähe der "Düppelsmühle" informiert. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr konnte nicht mehr eingreifen, sondern musste das Feuer kontrolliert abbrennen lassen.

    Eventuelle Täterhinweise liegen derzeit noch nicht vor. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: