Polizei Düren

POL-DN: 07012407 Radfahrer gestürzt

Düren (ots) - Am Dienstagabend traf ein Zeuge auf einen auf der Luxemburger Straße auf dem Boden liegenden gestürzten Fahrradfahrer. Auf Grund der schweren Verletzungen forderte der Helfer sofort einen RTW an. Offensichtlich hatte der 16-Jährige gegen 22.30 Uhr mit seinem Rad die Luxemburger Straße in Richtung Wewordenstraße befahren. Vermutlich infolge seiner starken Alkoholisierung verlor er die Kontrolle über das Zweirad, wodurch er anschließend auf dem Fahrbahnbelag aufschlug. Die alarmierte RTW-Besatzung verbrachte den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die den Verkehrsunfall aufnehmenden Polizeibeamten ordneten bei ihm die Entnahme einer Blutprobe an und leiteten ein Strafverfahren ein. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: