Polizei Düren

POL-DN: 07011703 Tageswohnungseinbrüche

    Aldenhoven/Titz (ots) - Am Dienstag kam es in den frühen Abendstunden zu mehreren Einbrüchen in Einfamilienhäuser. Die noch nicht bekannten Diebe hatten es offenbar auf Schmuck und Bargeld abgesehen.

    In der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 19.30 Uhr wurde von den Tätern ein Wohnhaus in der Ortschaft Niedermerz betreten, nachdem sie zuvor eine Tür aufgebrochen hatten. Beim Durchsuchen der Schränke und Behältnisse fiel ihnen Schmuck und Bargeld in die Hände.

    In der Ortschaft Titz kam es am späten Dienstagnachmittag ebenfalls zu dem Diebstahl von Schmuck und Bargeld. Hier hatten sich die Eindringlinge den Zugang in ein Haus in der Landstraße auch durch eine gewaltsam geöffnete Tür verschafft. In einem direkt daneben liegenden Gebäude, in das sie ebenfalls eindrangen, wurden keine Gegenstände entwendet. Bei dem Versuch, ein drittes Einfamilienhaus in der Herderstraße aufzubrechen, ließen sie von ihrem verwerflichen Vorhaben ab.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: