Polizei Düren

POL-DN: 06121106 Führerscheinneuling unter Alkoholeinwirkung

Kreuzau (ots) - Eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins musste ein 18-jähriger Kreuzauer in der Nacht zum Samstag über sich ergehen lassen. Ein Alcotest wies einen AAK-Wert von 1,28 Promille aus. Der Betroffene befuhr gegen 00.40 Uhr mit seinem Pkw die Langenbroicher Straße in der Ortslage Bergheim. Dabei war sein Fahrzeug durch seinen sportlichen Fahrstil, der sich in durchdrehenden Rädern äußerte, und lautes Bassdröhnen aus dem Autoradio weithin hörbar. Bei der Kontrolle seiner Person stellten die auf ihn aufmerksam gewordenen Ordnungshüter zudem fest, dass deutlicher Alkoholgeruch in seiner Atemluft vorhanden war. Neben den bereits beschriebenen Maßnahmen wurde auch eine Verkehrsvergehensanzeige gegen den jungen Erwachsenen eingeleitet. Das Führen von Kraftfahrzeugen wurden ihm natürlich ebenso verboten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: