Polizei Düren

POL-DN: "Wort zum Bild" Bombenfund in Düren

    Düren (ots) - Bombenfund in Düren

    Am Samstag, 25.11.2006 gegen 12.00 Uhr wurde am Europaplatz in der Dürener-Innenstadt bei Bauarbeiten eine englische 5-Zentner-Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg aufgefunden.

    Der Kampfmittelräumdienst, das Ordnungsamt der Stadt Düren und die Rettungsleitstelle des Kreises Düren wurden benachrichtigt.

    In Absprache mit Kampfmittelräumdienst und Ordnungsamt und mit Unterstützung der Feuerwehr wurde der Gefahrenbereich in einem Umkreis von 300m geräumt und abgesperrt. Hierzu wurden ca. 100 Anwohner aufgefordert, für die Dauer der Bombenentschärfung ihre Wohnungen zu verlassen. Das angrenzende Hallenbad wurde geräumt.

    Die anschließende Entschärfung der Bombe (14.20 - 14.45 Uhr) verlief dann ohne Zwischenfälle.

    Hubert Zimmermann


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: