Polizei Düren

POL-DN: 06111001 In Obergeschosswohnung eingedrungen

    Düren (ots) - Bei einem Diebstahl aus einer Etagenwohnung in der Innenstadt haben derzeit unbekannte Täter im Verlauf des Donnerstag Bargeld und Schmuck gestohlen.

    Dass Einbrecher nicht nur in Parterrewohnungen einsteigen, sondern auch in höher gelegenen Stockwerken versuchen an Diebesgut zu gelangen, hat sich in der Heinrich-Gossen-Straße bestätigt. Der oder die Täter waren auf nicht bekannte Weise in ein Mehrfamilienhaus gelangt und hatten die fünfte Etage aufgesucht. Dort hebelten sie die Tür zur Wohnung einer tagsüber berufstätigen Geschädigten im Obergeschoss auf, die bei ihrer Heimkehr, gegen 18.00 Uhr, den Einbruch feststellen musste. Unbekannte hatten die Zimmer und Schränke gründlich durchsucht und neben mehreren hundert Euro Bargeld auch Schmuck und in Silber gerahmte Familienbilder mitgenommen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: