Polizei Düren

POL-DN: 06110203 Einbruch schnell aufgeklärt

    Nideggen (ots) - Ein 16 Jahre alter Schüler aus Düren konnte am Mittwochabend von Polizeibeamten vorläufig festgenommen werden. Er räumte ein, in der Nacht zuvor in eine Tankstelle eingebrochen zu sein.

    In der Nacht zum Mittwoch wurde von einem zunächst unbekannten Täter mit einem Pflasterstein eine Glasscheibe an der Tankstelle im Altwerk eingeworfen. Aus dem Verkaufsraum entwendete er eine unbekannte Anzahl an Zigarettenpackungen.

    Durch Hinweise von Zeugen und den Ermittlungen der Polizei konnte der Tatverdächtige gegen 18.40 Uhr an einer Parkbank in einer Grünanlage angetroffen und festgenommen werden. Seine Kleidung wies an mehreren Stellen Schnitte und weitere Beschädigungen auf, die offenbar beim Einstieg in den Tankstellenraum durch die zerbrochene Fensterscheibe verursacht worden waren.

    Der geständige Beschuldigte wurde nach seiner Vernehmung in die Obhut seiner Eltern überstellt. Die Ermittlungen nach dem Verbleib seiner Beute dauern an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: