Polizei Düren

POL-DN: 06101705 Unbeleuchtetes Rad wurde übersehen

    Düren (ots) - Am frühen Montagmorgen erlitt eine Fahrradfahrerin Verletzungen, als sie im Stadtteil Birkesdorf von einem Auto erfasst wurde.

    Kurz nach 05.30 Uhr befuhr eine 30 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Düren die Alte Jülicher Straße. Sie beabsichtigte, an der Kreuzung zur Akazienstraße diese zu überqueren und geradeaus in Richtung Bretzelnweg weiter zu fahren. An der Einmündung zur Akazienstraße hielt die Fahrerin kurz an, fuhr dann aber wieder los, ohne auf die Vorfahrt einer aus ihrer Sicht von links kommenden Radfahrerin zu achten. Die 22 Jahre alte Zweiradfahrerin aus Düren wurde durch den Anstoß zu Boden geschleudert und verletzt. Sie musste mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert werden, konnte nach einer ambulanten Behandlung aber später wieder entlassen werden.

    Am Pkw entstand kein Schaden. Das beteiligte Rad wies nach dem Unfall leichte Schäden auf. An ihm waren vorschriftswidrig keinerlei lichttechnische Einrichtungen oder Reflektoren angebracht. Inwiefern das mit für das in der Dunkelheit statt findende Unfallgeschehen ursächlich war, muss noch ermittelt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: