Polizei Düren

POL-DN: 06092805 Parkplatzsuche führte zur Kollision

    Düren (ots) - Am Mittwochnachmittag verursachte eine 41 Jahre alte Frau aus Hürtgenwald einen Verkehrsunfall, bei dem ein 43-jähriger Vettweißer leicht verletzt wurde. Auch die Fahrerin stand bei der Unfallaufnahme unter Schockeinwirkung und wollte einen Arzt aufsuchen.

    Die 41-Jährige befuhr gegen 15.15 Uhr mit ihrem Pkw die Renkerstraße aus Richtung Industriestraße kommend in Fahrtrichtung Kreuzauer Straße. In Höhe eines Parkplatzes setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger nach links, um in diese Richtung abzubiegen. Als sie jedoch etwa gleichzeitig auf der rechten Seite auch noch eine freie Parkfläche erkannte, bog sie kurz entschlossen nach rechts ab. Dabei erfasste sie den 43-Jährigen, der mit seinem Kleinkraftrad in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war und gerade an dem Wagen der Frau rechts vorbei fahren wollte.

    Der Zweiradfahrer stürzte durch den Zusammenstoß und zog sich eine Handverletzung zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt werden musste. Sein Fahrzeug wurde rundum zerkratzt. Der Schaden daran wird auf etwa 500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: